Konzerte wieder erlaubt

Hamburger Stadtpark: Open-Air findet statt

Viele Menschen sehnen sich in der Corona-Pandemie nach Veranstaltungen und Konzerten. In Hamburg wird das im Sommer möglich sein!

Hamburg – Trotz momentan rasend schnell ansteigender Infektionszahlen in der Hansestadt, gibt es für den Sommer aus der Kultur-Szene gute Nachrichten: Die Stadtpark-Open-Airs* werden erlaubt sein! Damit setzt der Konzertveranstalter Karsten Jahnke sein Konzept unter Corona-Bedingungen und den geltenden Hygienestandards aus dem Sommer 2020 fort.

Unter Corona-Bedingungen dürfen Stadtpark-Open-Airs diesen Sommer stattfinden

Vielen deutschen Künstlern geht es wie ihren Fans: Sie können es kaum abwarten, wieder auf der Bühne zu stehen. So haben unter anderem bereits Johannes Oerding*, Olli Schulz, Philipp Poisel und Lotto King Karl zugesagt. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Christian Charisius/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare