1. az-online.de
  2. Deutschland

Polizei entdeckt kiloweise Drogen im Kofferraum: Fahrer in Haft

Erstellt:

Von: Elias Bartl

Kommentare

Die Tasche mit sechs Kilo Marihuana wurde sichergestellt.
Die Tasche mit sechs Kilo Marihuana wurde sichergestellt. © Blaulicht-News

Auf der Jagd nach Einbrechern kontrolliert die Polizei am Donnerstagabend ein Auto. Im Kofferraum entdecken die Fahnder eine Tasche, gefüllt mit Marihuana.

Hamburg – Länderübergreifender Großeinsatz der Polizei zur Jagd auf Einbrecherbanden im Norden. Ziel der Fahnder war es, mutmaßlich relevante Personen aus dem Einbrecher und Autoknacker-Milieu, zu identifizieren und gegebenenfalls auch festzunehmen. Zudem wurden auch zahlreiche mobile Verkehrs- und Personenkontrollen im gesamten Hamburger Stadtgebiet durchgeführt.

Sei schneller informiert: die Blaulicht-News direkt aufs Handy – ganz einfach via Telegram

Polizeieinsatz in Hamburg: Sechs Kilo Marihuana bei Verkehrskontrolle gefunden

Weitere Verdächtige wurden noch am Abend observiert.
Weitere Verdächtige wurden noch am Abend observiert. © Blaulicht-News

Gegen 18:00 Uhr beobachteten Fahnder der Polizei, wie eine große Sporttasche aus einem Kulturverein in Neugraben in einen Volvo geladen wurde. Die Fahnder nahmen die Verfolgung auf und ließen den Wagen am Grooßmoorbogen von einem Streifenwagen stoppen. Die Beamten stellten fest, dass der 34-jährige Fahrer keinen Führerschein hat. Im Kofferraum des Volvos fanden die Beamten darüber hinaus eine Sporttasche mit rund sechs Kilogramm Marihuana und stellten diese, wie auch ein in der Mittelkonsole aufgefundenes Messer sicher.

Fahrer in Hamburg festgenommen: Polizei findet bei Einsatz Sporttasche voll mit Drogen im Kofferraum

Zwei identische Sporttaschen wurden von einem verdächtigen in einer Einfahrt abgestllt.
Zwei identische Sporttaschen wurden von einem verdächtigen in einer Einfahrt abgestellt. © Blaulicht-News

Täglich die Blaulicht-Nachrichten direkt ins Postfach

Der 34-Jährige wurde vorläufig festgenommen und nach ersten Ermittlungen des Rauschgiftdezernats (LKA 6) der Untersuchungshaftanstalt Hamburg zugeführt. Zwei identische Sporttaschen konnten noch am selben Abend sichergestellt werden, jedoch ohne Inhalt. Die weiteren Ermittlungen laufen

Auch interessant

Kommentare