Polizei ermittelt

18-Jährige wird sexuell belästigt - das Verhalten der Zeugen sorgt für Entsetzen

+
Polizei-Einstatz in Gießen: Eine 18-Jährige wird während der Busfahrt sexuell belästigt - das Verhalten der Zeugen im Bus schockiert.

Polizei-Einsatz: Eine 18-Jährige wird während der Busfahrt sexuell belästigt - das Verhalten der Zeugen im Bus sorgt für Entsetzen. 

Gießen - Die Polizei in Gießen zeigt sich entsetzt, nachdem eine 18-Jährige am Mittwoch (29.09.) sexuell belästigt wurde, wie extratipp.com* berichtet. Aber der Reihe nach. 

Eine 18-Jährige stieg am Mittwoch gegen 13.15 Uhr in den vollen Bus der Linie 1 in Gießen. Dort nährte sich ein Unbekannter der jungen Frau, nutzte das Gedränge im Bus schamlos aus. Der Mann berührte die Frau unsittlich - deutlich sichtbar für alle anderen Fahrgäste. Doch anstatt der 18-Jährigen zu helfen, taten die Fahrgäste so, als würden sie den Übergriff nicht mitbekommen. In den Sozialen Netzwerken, besonders bei Facebook, wird offen über dieses Verhalten diskutiert:Viele User zeigen sich entsetzt, dass die Zeugen nicht eingeschritten sind. Susanne L. schreibt unter einen Beitrag: "Warum hat da niemand geholfen? Ich bin immer wieder entsetzt über die mangelnde Zivilcourage von unseren Mitmenschen."

Gießen: 18-Jährige wird sexuell belästigt - Verhalten der Zeugen schockiert

Die hilflose 18-Jährige wandte sich an den Busfahrer, der sofort die Polizei in Gießen alarmierte. In einer Mitteilung schreiben die Beamten: "Sehr wahrscheinlich, so die bisherigen Ermittlungen, hatten mehrere Businsassen alles mitbekommen und der 18 - Jährigen nicht geholfen." Nun sucht die Polizei in Gießen dringend nach dem Tatverdächtigen. So wird der Mann von der Polizei beschrieben:

  • Der Täter soll ca. 18 Jahre alt und 1,75  groß sein. 
  • Der Mann soll einen dunklen Teint haben. 
  • Auffällig soll seine rote Trainingsjacke mit zwei weißen Längsstreifen im vorderen Bereich sein. 
  • Der Gesuchte soll eine große Nase haben und einen Rucksack mitgeführt haben. 
  • Er soll deutsch mit Akzent gesprochen haben.

Hinweise bitte an die Polizeistation in Gießen Süd unter 0641/7006-3555. Erst am Donnerstag diskutierten die extratipp.com*-Leser über diese Meldung: 18-Jährige steigt in getunten Opel Astra - schlimmste Ängste der Mutter werden wahr.

Matthias Kernstock

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare