1. az-online.de
  2. Deutschland

Ford streicht Tausende Stellen: „Lage ist erschütternd“

Erstellt:

Von: Johanna Werning

Kommentare

Möwen fliegen vor den Ford-Werken über dem Rhein. Im Kreis Mitarbeiter von Ford stehen vor dem Werksgelände.
Tausende Jobs bei den Ford-Werken in Köln sollen gestrichen werden © Oliver Berg/dpa & Oliver Berg/dpa

3200 Jobs sollen bei den Ford-Werken in Köln gestrichen werden. „Die Lage ist für die Beschäftigten erschütternd“, sagt die Vize-Betriebsratschefin.

Köln – Bereits seit Jahren steckt Ford in der Krise. Immer wieder wurden Stellen abgebaut. Nun trifft es auch die Ford-Werke in Köln. „Die Lage ist für die Beschäftigten erschütternd“, so die Vize-Betriebsratschefin Katharina von Hebel. Tausende Jobs am Kölner Standort sollen gestrichen werden.
24RHEIN zeigt, was über den massiven Stellenabbau bei Ford in Köln bekannt ist.

Insgesamt sollen laut Vize-Betriebsratschefin 3200 Arbeitnehmer ihren Job verlieren. Im Forschungszentrum Köln-Merkenich sollen laut WDR 2500 von insgesamt 3800 Stellen abgebaut werden. In der Verwaltung müssen rund 20 Prozent der Angestellten gehen. Und auch im Ersatzteil-Zentrum ist die Sorge groß, dass Stellen gestrichen werden. Hintergrund für den Stellenabbau sei, dass Ford E-Autos in Zukunft nicht mehr in Europa entwickeln lassen will, sondern in den USA. (jw)

Auch interessant

Kommentare