Corona-Regeln

2G bald im Europapark? Betreiber erklären Strategie

Das Logo des Europaparks.
+
Die Betreiber des Europaparks sind auf alle möglichen Szenarien eingestellt.

Noch steht der Europapark Rust neben Geimpften und Genesenen auch Ungeimpften mit negativem Corona-Test offen. Auf 2G ist der Park aber vorbereitet.

Rust - Aktuell gilt im Europapark Rust die 3-G-Regel. „Mit dieser Regelung kommen wir aktuell sehr gut klar“, erklärt Ralf Stumpf, der die Hygienemaßnahmen im Park koordiniert, gegenüber der Badischen Zeitung. Auf ein mögliches 2-G-Szenario ist der Park jedoch vorbereitet.
Wann im Europapark die 2-G-Regel eintritt, verrät BW24*.

„Wir bereiten uns schon kommunikativ darauf vor, dass wir - falls 2G eintritt - entsprechend reagieren können“, sagte Hygienekoordinator Ralf Stumpf. *BW24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare