Unglück im Landkreis Cloppenburg bei Bremen

Todesdrama: Biker fliegt bei Unfall mit Motorrad 100 Meter weit - VW Golf übersehen

+
Der Zusammenprall zwischen einem Motorrad und einem VW Golf in Saterland im Landkreis Cloppenburg bei Bremen endete für den Biker tödlich.

Bei einem schlimmen Unfall zwischen einem Motorrad und einem VW Golf bei Cloppenburg nahe Bremen flog ein Biker 100 Meter weit. Der Motorrad-Fahrer ist tot.

  • In Saterland im Landkreis Cloppenburg ereignete sich nahe Bremen ein tödlicher Unfall mit einem Motorrad
  • Ein VW Golf kollidierte bei dem Unfall mit dem Motorrad
  • Der Biker starb noch am Unfallort

Saterland - Die Polizei Cloppenburg erhielt am Sonntag gegen 10.38 Uhr einen Notruf. Den Beamten wurde ein Unfall in Saterland nahe Bremen gemeldet. Was die Polizisten aus Niedersachsen da noch nicht ahnen: In wenigen Minuten wird sich ihnen ein schreckliches Bild bieten! Das berichtet nordbuzz.de*.

Cloppenburg bei Bremen: Biker prallt gegen VW Golf - Motorrad fliegt 100 Meter weit

Ein VW Golf aus Ramsloh kommend in Richtung Scharrel, in dem Vater (35) und Sohn (11) saßen, bog auf der Straße Am Ostermoor in Saterland im Landkreis Cloppenburg bei Bremen nach links ab. Die beiden waren nur noch wenige Meter von Zuhause entfernt. Plötzlich kam Augenzeugenberichten nach ein Motorrad in hohem Tempo angeschossen - es kam zum fürchterlichen Unfall!

Weder der Fahrer vom VW Golf noch der Biker (30) konnten ausweichen und prallten mit voller Wucht zusammen. Motorrad und VW Golf krachten frontal ineinander, die Maschine des Bikers riss ein Verkehrsschild um und flog dann 100 Meter weit. Das Motorrad kam in einem Straßengraben zum Liegen.

Bei einem anderen Unfall verunglückten zwei Biker mit dem Motorrad bei Vechta nahe Bremen, wie nordbuzz.de* berichtet. In Bremen verstarben eine Fußgängerin und ein Fahrradfahrer nach einem Unfall. Jedoch stellt der Tod der einer Person die Polizei Bremen vor ein großes Rätsel.

Unfall bei Cloppenburg nahe Bremen: Biker stirbt bei Unfall mit Motorrad - Vater und Sohn aus VW Golf schwer verletzt

Nach Angaben der Polizei Cloppenburg war der Motorradfahrer nach dem Unfall bei Bremen nicht ansprechbar. Er wurde bei dem massiven Aufprall so schwer verletzt, dass er noch am Unfallort seinen schlimmen Verletzungen erlag. Der Vater und sein Sohn aus dem VW Golf wurden bei dem Zusammenprall schwer verletzt. Lebensgefahr bestand bei beiden nicht, wie die Polizei Cloppenburg mitteilt. Vater und Sohn wurden von einem Krankenwagen in ein Krankenhaus gefahren.

Die Mutter soll den Unfall in Saterland beobachtet haben und war ihren Familienangehörigen zur Hilfe geeilt, wie die Nachrichtenagentur NonstopNews berichtet. Die Frau musste anschließend von Notfallseelsorgern betreut werden, wie die Polizei Cloppenburg mitteilt.

Der Biker kam beim Unfall mit seinem Motorrad in Saterland im Landkreis Cloppenburg bei Bremen ums Leben.

Cloppenburg bei Bremen: Rettungskräfte bietet sich nach tödlichem Motorrad-Unfall schreckliches Bild

An dem aufwendigen Einsatz waren die Feuerwehr, der Rettungsdienst mit diversen Fahrzeugen sowie einem Rettungshubschrauber, die psychosoziale Notfallversorgung zur Betreuung der Angehörigen, der Ersthelfer und die Polizei beteiligt.

Den Einsatzkräften vor Ort bot sich nach Angaben der Polizei Cloppenburg ein schreckliches Bild. Der Gesamtschaden des Unfalls in Niedersachsen wird auf ca. 15.000 Euro geschätzt.

Zu einem anderen schrecklichen Vorfall kam es, als eine Familie mit dem VW Polo auf der B75 in Rotenburg bei Bremen gegen einen Baum prallte. Das berichtet nordbuzz.de. Bei einem schrecklichen Unfall bei Rotenburg nahe Bremen raste ein VW Golf in einen Traktor, wie nordbuzz.de berichtet.

Cloppenburg bei Verden: Anwohner berichten von "Rennstrecke" nach tödlichem Unfall mit Motorrad und VW Golf

Anwohner berichteten NonstopNews, dass die sehr gerade und lange Straße, auf der eine Höchstgeschwindigkeit von 70 km/h vorgeschrieben ist, von Motorradfahrern gerne als „Rennstecke“ missbraucht werde. Nach Zeugenaussagen hatte der Autofahrer vom VW Golf kaum eine Chance, den heranrasenden Biker rechtzeitig zu erkennen.

Bei einem anderen schweren Crash in Niedersachsen kam eine 19-jährige Frau bei dem Unfall zwischen einem Peugeot 206 und einem Audi A4 im Landkreis Göttingen ums Leben, wie nordbuzz.de berichtet.

Auf der Autobahn A1 bei Bremen ist ein Lkw zwischen Cloppenburg und Vechta bei einem Unfall außer Kontrolle geraten, wie nordbuzz.de berichtet.

Beim Unfall in Saterland im Landkreis Cloppenburg bei Bremen saßen Vater und Sohn im VW Golf.

heu

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion