Blauer Storch im Liebesglück

+
Der blaue Storch in Briesen hat eine Freundin gefunden.

Briesen - Bei Menschen sorgt er für Verwunderung, auf Artgenossen wirkt er aber offensichtlich attraktiv. Der blaue Storch aus dem brandenburgischen Briesen hat eine Partnerin gefunden.

Am Donnerstag landete ein zweiter Storch auf dem Nest im Ortsteil Biegen, wie Bürgermeister Manfred Wilke der Nachrichtenagentur dpa sagte. “Der ist Gott sei Dank nicht grün“, scherzte Wilke. Erste Paarungsversuche hat es bereits gegeben. Wie das RBB- Nachrichtenmagazin “Brandenburg aktuell“ berichtete, filmte ein Kamerateam am Morgen beide Tiere beim Liebesspiel. Demnach ist der blaue Storch ein Männchen.

Die schrägsten Tiere der Welt

Die schrägsten Tiere der Welt

Unklar blieb weiterhin, woher dessen Farbe kommt. Das Phänomen zieht täglich Schaulustige in das Dorf in der Nähe von Frankfurt (Oder). Der Storch war vor einigen Tagen erstmals gesichtet worden.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare