Video auf Instagram

Barbara Schöneberger verrät intimes Schlafzimmer-Geheimnis

+
In einem Video auf Instagram spricht Schöneberger auch über private Details. 

Über private Angelegenheiten spricht Schauspielerin und Fernsehmoderatorin Barbara Schöneberger nur selten. Doch jetzt hat sie offiziell ein ganz privates Geheimnis verraten.

Berlin - Schauspielerin und Fernsehmoderatorin Barbara Schöneberger plaudert gerne und ist auch nur selten um ein Wort verlegen. Doch Privates hat sie bislang immer eher ausgeklammert. In einem Video auf Instagram verriet sie jetzt aber doch ein Geheimnis.

Dort sagt die zweifache Mutter, sie könne nicht verstehen, wie Männer oder Frauen bekleidet schlafen gehen könnten. „Ich verstehe nicht, warum man sich ein Nachthemd anzieht. Oder am Ende noch was, was so nicht dehnbar ist. Also es gibt ja auch so Pyjamas, die aus so einem Hemdstoff sind. Das ist mir ein Rätsel wie man so etwas anziehen kann, als Mann. Weil du kannst dich ja gar nicht ordentlich hinlegen.“ Trägerhemdchen aus Satin und Spitze, könne sie auch nicht anziehen. „Das sieht total albern aus an mir. Und so ein Nachthemd oder so, will ich auch nicht anziehen.“

Die verheiratete Fernsehmoderatorin löst das Problem ganz einfach: „Ich persönliche schlafe nackt.“ Dann fügt sie hinzu: „Endlich habe ich mal die Gelegenheit, das vor laufender Kamera zu erzählen. Da suche ich schon ganz lange danach.“

Ich schlaf eigentlich immer nackt. Und ihr so!? @barbaramagazin

Ein Beitrag geteilt von Barbara Schöneberger (@barbara.schoeneberger) am

Ihre Fans freuen sich über so viel Ehrlichkeit: „Ich finde dich spitze. Du bist die Beste“, kommentiert eine Nutzerin ihre Aussage. Andere halte es ebenso wie Schöneberger: „Ich schlafe auch nackt. Ich kann es nicht leiden, wenn man sich umdreht und dann wickelt sich das Nachthemd, oder was auch immer, um einen herum. Morgens ist man dann im textilen Würgegriff.“ Manche Nutzer sind aber auch anderer Meinung: So schreibt eine Nutzerin, sie schlafe „immer im gemütlichen Schlafi“. 

Ob also unbekleidet oder im Pyjama, die Schlafgewohnheiten gehen offenbar auseinander. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare