Deutschland – Archiv

Mit Schweigemarsch an Pascals Verschwinden erinnert

Mit Schweigemarsch an Pascals Verschwinden erinnert

Saarbrücken - Mit einem Schweigemarsch ist am Freitag in Saarbrücken an das Schicksal des vor zehn Jahren verschwunden Pascal erinnert worden. Rund 80 Menschen gedachten des verschwundenen Kindes.
Mit Schweigemarsch an Pascals Verschwinden erinnert
Penis-Statue sorgt in Portugal für Aufruhr

Penis-Statue sorgt in Portugal für Aufruhr

Lissabon - Eine Penis-Statue sorgt in Portugal für Aufruhr. Das 2,47 Meter hohe Werk war in der Stadt Aveiro, 250 Kilometer nördlich von Lissabon, am Eingang des Fischmarktes aufgestellt worden.
Penis-Statue sorgt in Portugal für Aufruhr

Edeka ruft Salami zurück: Verdacht auf Salmonellen

Hamburg - Edeka nimmt eine Salami-Sorte aus dem Handel, weil in Proben Salmonellen gefunden worden sind. Nicht alle Edeka-Märkte sind von der Rückruf-Aktion betroffen.
Edeka ruft Salami zurück: Verdacht auf Salmonellen

Nacktfotos: Lehrerin geht gegen Schüler vor

Wernigerode - Weil Schüler Nacktfotos von ihrem Handy geklaut haben sollen, hat eine Lehrerin aus Sachsen-Anhalt Anzeige erstattet und Schmerzensgeld von den Eltern der Pennäler verlangt.
Nacktfotos: Lehrerin geht gegen Schüler vor

Totenschädel-Übergabe: Staatsministerin wird ausgebuht

Berlin - Eklat bei der Übergabe von 20 namibischen Totenschädeln an das afrikanische Land: Die Vertreterin der Bundesregierung, Cornelia Pieper, ist nach ihrer Rede in der Berliner Charité ausgebuht worden.
Totenschädel-Übergabe: Staatsministerin wird ausgebuht

Jugendliche sollen 13-Jährige vergewaltigt haben

Schwäbisch Hall - Ein 13 Jahre altes Mädchen ist offenbar von vier Jugendlichen in Schwäbisch Hall vergewaltigt worden. Gegen einen der Tatverdächtigen wurde Haftbefehl erlassen, die anderen drei sind auf freiem Fuß.
Jugendliche sollen 13-Jährige vergewaltigt haben

Umstrittener Zaun gegen Obdachlose kommt weg

Hamburg - Der umstrittene Stahlzaun gegen Obdachlose in Hamburg-St. Pauli wird nach gut einer Woche wieder abgebaut. “Wir haben heute mit dem Abbau begonnen“, sagte eine Behördensprecherin am Freitag.
Umstrittener Zaun gegen Obdachlose kommt weg

Zöllner beschlagnahmen stinkendes Haifischgebiss

Stralsund - Ihr guter Riecher hat Zollbeamten in Neubrandenburg einen ungewöhnlichen Fund beschert: In einer Postsendung aus Vietnam fanden die Zöllner in der vergangenen Woche ein ganzes Haifischgebiss.
Zöllner beschlagnahmen stinkendes Haifischgebiss

Streit um das Erbe des Bierkönigs

Frankfurt/Main - Die Stiftung des verstorbenen Frankfurter Bierkönigs Bruno Schubert will das Urteil im Streit über das Erbe ihres Gründers nicht hinnehmen. Die Witwe soll laut Gericht  die Millionen alleine erben.
Streit um das Erbe des Bierkönigs

Fünfeinhalb Jahre Haft für sexuellen Missbrauch von Babys

Hamburg - Wegen schweren sexuellen Missbrauchs und Misshandlung von Kleinkindern vor laufenden Kameras hat das Hamburger Landgericht einen Mann zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt.
Fünfeinhalb Jahre Haft für sexuellen Missbrauch von Babys

Die kuriosesten Beschwerden der Wiesn-Gäste

München - Dass ein Hendl zu sehr nach Hendl schmeckt oder eine Fliege beim Essen stört? Über manch ein Anliegen eines Gastes können Wirte und Bedienungen auf dem Oktoberfest wirklich nur den Kopf schütteln. Hier die kuriosesten Beschwerden:
Die kuriosesten Beschwerden der Wiesn-Gäste

Rekordtemperaturen am Wochenende

Offenbach - Pünktlich zum langen Wochenende erwartet der Deutsche Wetterdienst (DWD) Rekordtemperaturen und Sonnenschein in Deutschland.
Rekordtemperaturen am Wochenende

Zwei "Hells Angels"-Vereine in Frankfurt verboten

Wiesbaden/Frankfurt - Das hessische Innenministerium Boris Rhein (CDU) hat zwei Frankfurter Ableger der Rockergruppe “Hells Angels“ verboten.
Zwei "Hells Angels"-Vereine in Frankfurt verboten

Radikale Islamisten: Treffen in der Rhön?

Frankfurt - Eine Gruppe radikaler Islamisten will nach einem Medienbericht Mitte Oktober in einer Jugendherberge in der Rhön eine Schulung abhalten.
Radikale Islamisten: Treffen in der Rhön?

Bierkönig: Junge Witwe ist Alleinerbin

Frankfurt - Der Streit um das Erbe des einstigen Frankfurter Bierkönigs Bruno Schubert ist entschieden: Die junge Witwe ist Alleinerbin und seine Stiftung geht leer aus. Wieviel es zu erben gibt, bleibt unbekannt.
Bierkönig: Junge Witwe ist Alleinerbin

Masskrug-Prügeleien: "Frauen schmeißen, Männer hauen zu"

München - Oktoberfest brutal: Auch in diesem Jahr fliegen Fäuste und Masskrüge. Egal ob Mann oder Frau - mit steigendem Alkoholpegel scheinen die Hemmungen zu fallen.
Masskrug-Prügeleien: "Frauen schmeißen, Männer hauen zu"

Wetterdienst: Das ist die September-Bilanz 

Offenbach - Viele Freibäder waren schon geschlossen - und öffneten dann doch noch einmal ihre Pforten. Wärmer war bislang kaum ein September in Deutschland. Für die Landwirte ist dies ein Segen.
Wetterdienst: Das ist die September-Bilanz 

Lebenslange Haft für Mircos Mörder - Revision

Krefeld - Der Mörder des zehnjährigen Mirco ist zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Krefelder Landgericht sprach den 45-jährigen Olaf H. am Donnerstag des Mordes an dem 10-jährigen Jungen aus Grefrath am Niederrhein schuldig.
Lebenslange Haft für Mircos Mörder - Revision

Hetzjagd: Schläger aus Haft entlassen

Berlin - Nach der tödlichen Hetzjagd auf einen 23-Jährigen in Berlin ist einer der beiden mutmaßlichen Schläger aus der Untersuchungshaft entlassen worden.
Hetzjagd: Schläger aus Haft entlassen

Mit 3,6 Promille zu Prozess wegen Trunkenheit

Seesen - Ausgerechnet zu einem Prozess wegen Trunkenheit im Straßenverkehr ist ein 39-Jähriger volltrunken vor dem Amtsgericht Seesen erschienen.
Mit 3,6 Promille zu Prozess wegen Trunkenheit

Wie viel verdient eine Oktoberfest-Bedienung?

München - 17 Tage Knochenarbeit leisten die Bedienungen auf dem Münchner Oktoberfestes! Bis zu zehn Masskrüge tragen manche Kellner(innen), und das jeden Tag während der Wiesn. Diese Arbeit will gut bezahlt sein!
Wie viel verdient eine Oktoberfest-Bedienung?

Die meisten Verurteilten sind Männer

Wiesbaden - Männer sind unter den rechtskräftig Verurteilten in Deutschland nach wie vor viel zahlreicher als Frauen. Insgesamt gibt es aber weniger Verurteilte. In welchem Bereich die Straftaten massiv zurückgingen:
Die meisten Verurteilten sind Männer

Studie: Die Hälfte im Kleiderschrank ist überflüssig

Berlin - Eine Studie hat ergeben, dass die Hälfte der Kleider in deutschen Schränken überflüssig ist. Die Umfrage gibt außerdem detaillierte Einblicke, wie sich der Inhalt der Kleiderschränke zusammensetzt.
Studie: Die Hälfte im Kleiderschrank ist überflüssig