Deutschland – Archiv

"Aber Hallo" - Gruß-Initiative schlägt hohe Wellen

"Aber Hallo" - Gruß-Initiative schlägt hohe Wellen

Taufkirchen - Mit einer Gruß-Initaive will der Bürgermeister der bayerischen Gemeinde Taufkirchen die Menschen eigentlich näher zusammenbringen. Doch die Aktion sorgt eher für Zwietracht in der kleinen Gemeinde.
"Aber Hallo" - Gruß-Initiative schlägt hohe Wellen
Weiterer EHEC-Todesfall in Niedersachsen

Weiterer EHEC-Todesfall in Niedersachsen

Hannover - Eine 74-Jährige aus dem Umland von Hannover ist an den Folgen einer EHEC-Infektion gestorben.
Weiterer EHEC-Todesfall in Niedersachsen

Zechpreller springen in die Elbe

Dresden - Schwimmen statt zahlen: Mit einem Sprung vom Schiff wollten sich zwei Männer in Dresden vor ihrer Rechnung drücken und haben eine Verfolgungsjagd ausgelöst.
Zechpreller springen in die Elbe

Dieser Baumstamm ist zwölf Millionen Jahre alt

Köln - Im Bergbaugebiet Garzweiler ist ein Baum aus der Urzeit geborgen worden. Der Zypressen-Stamm ist mehr als zwölf Millionen Jahre alt und neuneinhalb Meter lang.
Dieser Baumstamm ist zwölf Millionen Jahre alt

Baby nach Geburt getötet - Bewährungsstrafe für Mutter

Berlin - Sie warf ihr Neugeborenes in den verschneiten Hof - nun wurde eine 20-Jährige aus Berlin dafür zu zwei Jahren Jugendstrafe auf Bewährung verurteilt. Der
Baby nach Geburt getötet - Bewährungsstrafe für Mutter

Fall Mary-Jane: Neue Suchaktion

Zella-Mehlis/Suhl - Fast eine Woche nach dem gewaltsamen Tod von Mary-Jane aus Zella-Mehlis hat die Polizei noch keinen entscheidenden Hinweis auf den Täter.
Fall Mary-Jane: Neue Suchaktion

Unglaubliche Bilder: Münchner Supermarkt nach Unwetter verwüstet

München - Heftige Unwetter mit stundenlangen Regenfällen haben in Bayern mehrere Tunnel und Straßen überflutet. Spektakuläre Bilder zeigen die Verwüstungen in einem Münchner Supermarkt.
Unglaubliche Bilder: Münchner Supermarkt nach Unwetter verwüstet

Schießerei in Duisburg - Verdächtiger gefasst

Duisburg - Nach einer Schießerei mit zwei Verletzten in der Duisburger Altstadt hat die Polizei in der Nacht zum Donnerstag einen Verdächtigen festgenommen.
Schießerei in Duisburg - Verdächtiger gefasst

Soldat oder Zivi: Was die Promis machten

Berlin - Die letzten Wehrpflichtige verlassen die Kasernen. Mehr als acht Millionen haben in den vergangenen 54 Jahren ihren Dienst bei der Bundeswehr absolviert - darunter auch viele Promis. Wer war Soldat? Wer war Zivi?
Soldat oder Zivi: Was die Promis machten

Früherer Berliner Erzbischof Sterzinsky gestorben

Berlin - Der frühere Berliner Erzbischof Georg Sterzinsky ist tot.
Früherer Berliner Erzbischof Sterzinsky gestorben

100 Kühe sterben bei Brand: 800.000 Euro Schaden

Altomünster - Beim Brand einer landwirtschaftlichen Lagerhalle mit Stallungen in Bayern sind in der Nacht zum Donnerstag etwa 100 Kühe verendet.
100 Kühe sterben bei Brand: 800.000 Euro Schaden

Schießerei in Duisburg: Polizei nimmt Verdächtigen fest

Duisburg - Nach einer nächtlichen Schießerei in der Duisburger Altstadt hat die Polizei am frühen Donnerstagmorgen eine Person festgenommen.
Schießerei in Duisburg: Polizei nimmt Verdächtigen fest

"Schnitzelkrieg" beigelegt: Wirt muss Geldauflage zahlen

Dresden -  Das Finanzamt hat Gastwirt Gerhard Kaltscheuer nicht geglaubt, dass seine Schnitzel so groß und seine Preise so niedrig sind. Eine Klage wegen angeblicher Steuerhinterziehung folgte. Nun soll der Wirt Geld zahlen.
"Schnitzelkrieg" beigelegt: Wirt muss Geldauflage zahlen

Augsburg und Frankfurt teilen sich Weltrekord im Elferschießen

Frankfurt/Main/Augsburg - Augsburg und Frankfurt/Main haben den Guinness-Rekord im Frauen-Dauer-Elfmeterschießen gemeinsam erobert. Beide Städte teilten sich den Titel, sagte eine Sprecherin der Veranstalter.
Augsburg und Frankfurt teilen sich Weltrekord im Elferschießen

430 konkrete Hinweise im Fall der toten Mary-Jane

Zella-Mehlis/Suhl  - Im Fall der ermordeten Mary-Jane suchen mehr als 100 Polizisten weiter fieberhaft nach dem Täter. Unterdessen hat die Staatsanwaltschaft die Leiche des Mädchens zur Beerdigung freigegeben.
430 konkrete Hinweise im Fall der toten Mary-Jane

Welt-Sensation: Königspython mit zwei Köpfen

Villingen-Schwenningen - Eine Welt-Sensation tierischer Art präsentiert ein Schlangenzüchter in Villingen-Schwenningen:  Eine Königspython mit zwei Köpfen begeistert nicht nur Schlangen-Experten.
Welt-Sensation: Königspython mit zwei Köpfen

Liebestolle Krähen bringen Bahnverkehr zum Stillstand

Stralsund/Rügen - Der Liebesakt zweier Krähen hat auf Rügen der Bahn schwer zugesetzt. Durch das Liebesspiel der Vögel kam es zum Kurzschluss, auf der Strecke blieb dabei die Bahn.
Liebestolle Krähen bringen Bahnverkehr zum Stillstand

Lebenslang für Mord an schwangerer Tochter

Kiel - Für die Ermordung seiner schwangeren Tochter muss ein 69 Jahre alter Familienvater lebenslang ins Gefängnis. An die Version des Angeklagten, der den Tod der Tochter als Unfall darstellte, glaubte das Gericht nicht.
Lebenslang für Mord an schwangerer Tochter

Video: Das sind die besten Sonnencremes

Berlin - Pünktlich zur Urlaubszeit hat die Stiftung Warentest Sonnencremes unter die Lupe genommen – mit überraschenden Ergebnissen. Eines der günstigsten Produkte zählte zu den Testsiegern, einige teure Cremes fielen dagegen durch.
Video: Das sind die besten Sonnencremes

Mary-Jane: Polizei sucht Wandergruppe

Zella-Mehlis - Neuer Ansatz der Ermittler: Im Fall des gewaltsamen Todes der siebenjährigen Mary-Jane aus Zella-Mehlis sucht die Polizei jetzt nach einer Wandergruppe.
Mary-Jane: Polizei sucht Wandergruppe

Mord an Mirco: Neue grausame Details

Krefeld - Zwei Wochen vor dem Prozess um den Mord an dem zehnjährigen Mirco aus Grefrath hat das Krefelder Landgericht grausame Einzelheiten aus der Anklageschrift veröffentlicht.
Mord an Mirco: Neue grausame Details

Frau parkt mitten auf Autobahn - Unfall

Bad Dürkheim - Eine 45-jährige Frau hat ihr Auto mit zwei Kindern an Bord mitten auf der Autobahn 6 bei Kaiserslautern abgestellt. Ein anderes Fahrzeug konnte nicht mehr bremsen und krachte voll auf den parkenden Wagen.
Frau parkt mitten auf Autobahn - Unfall

Schon 47 EHEC-Tote in Deutschland

Berlin - Bei der seit fast zwei Monaten grassierenden EHEC-Epidemie gibt es in Deutschland immer noch weitere Todesopfer. Die meisten Todesfälle wurden bislang in Niedersachsen registriert.
Schon 47 EHEC-Tote in Deutschland