Deutschland – Archiv

Messgerät in Atomkraftwerk fällt aus

Messgerät in Atomkraftwerk fällt aus

Neckarwestheim - Im Atomkraftwerk Neckarwestheim II ist schon vor einer Woche ein Messgerät an einer Kühlmittelpumpe ausgefallen. Bei dem Vorfall handelt es sich um ein meldepflichtiges Ereignis.
Messgerät in Atomkraftwerk fällt aus
Geflügelgrippe weitet sich aus

Geflügelgrippe weitet sich aus

Paderborn - Die Geflügelgrippe in Ostwestfalen hat sich auf den Kreis Paderborn ausgeweitet. Auf einem Hof sollen vorsorglich rund 12 000 Tiere getötet werden. Um den Betrieb wurde eine Sperrzone errichtet.
Geflügelgrippe weitet sich aus

Schießerei im Düsseldorfer Hauptbahnhof

Düsseldorf - Vor dem Düsseldorfer Hauptbahnhof hat ein Mann am Dienstag eine 22 Jahre alte Frau angeschossen und schwer verletzt. Eigentlich hatte der 48-Jährige ein anderes Ziel im Auge.
Schießerei im Düsseldorfer Hauptbahnhof

Geier im Dienst der Polizei sollen Leichen suchen

Walsrode - Die Polizei in Niedersachsen bekommt ungewöhnliche Unterstützung: Drei Geier sollen künftig den Ermittlern helfen, Leichen aufzuspüren.
Geier im Dienst der Polizei sollen Leichen suchen

EHEC-Schnelltest kann auch Lebensmittel prüfen

Münster - Der neue EHEC-Schnelltest kann den Krankheitserreger auch auf Gemüse nachweisen. Das hilft auch bei der weiteren Suche nach dem Ursprung der Infektion. Unterdessen hat es den ersten Todesfall außerhalb Deutschlands gegeben.
EHEC-Schnelltest kann auch Lebensmittel prüfen

Montag heißester Tag des Jahres

Bendorf - Der Montag ist in Deutschland der heißeste Tag des Jahres gewesen. Die Spitzentemperatur von 33,7 Grad wurde in Bendorf in Rheinland-Pfalz gemessen, teilte der Wetterdienst in Offenbach mit.
Montag heißester Tag des Jahres

Explosion in Völklingen vermutlich durch Paketbombe

Völklingen -  Die schwere Explosion in einem Einfamilienhaus mit einem Toten im saarländischen Völklingen ist vermutlich durch eine Paketbombe ausgelöst worden.
Explosion in Völklingen vermutlich durch Paketbombe

Deckenplatte erschlägt 54-Jährigen

Hundeshagen - Ein 54 Jahre alter Mann aus Bayern ist in Thüringen von einer herabstürzenden Deckenplatte getötet worden. Als die Rettungskräfte eintrafen, war der Mann bereits tot.
Deckenplatte erschlägt 54-Jährigen

EHEC: Rückläufige Zahlen in Hamburg

Madrid/Hamburg - Die spanische Regierung prüft gegen Deutschland wegen der Produktionsausfälle ihrer Bauern rechtliche Schritte. In Hamburg gibt es positive Zeichen, dass die EHEC-Fälle rückläufig sind.
EHEC: Rückläufige Zahlen in Hamburg

NRW: 30.000 Tiere wegen Geflügelpest getötet

Gütersloh - In Nordrhein-Westfaen ist wieder eine Geflügelpest ausgebrochen. Es handelt sich zwar nicht um den gefährlichen Virus H5N1, der vor fünf Jahren um sich gegriffen hat, trotzdem wurden 30.000 Tiere getötet.
NRW: 30.000 Tiere wegen Geflügelpest getötet

General Kneip wird nach Deutschland ausgeflogen

Berlin - Der verwundete General Markus Kneip wird von Afghanistan nach Deutschland verlegt. Mit ihm werden eine schwer verletzte Soldatin und ein mittelschwer verletzter Soldat in die Heimat ausgeflogen.
General Kneip wird nach Deutschland ausgeflogen

EHEC-Erreger fordert bereits 14 Todesopfer

Berlin/Hamburg - Die Suche nach der Herkunft des EHEC-Erregers hält an. Das Robert-Koch-Institut warnt weiter vor dem Verzehr von rohem Gemüse. Die Zahl der EHEC-Toten steigt auf 14 an.
EHEC-Erreger fordert bereits 14 Todesopfer

Getötete Soldaten: Doch kein Selbstmordanschlag 

Kabul - Der Zustand der bei einem Bobmenanschlag schwer verletzten Soldatin ist laut einem Sprecher der Bundeswehr stabil. Entgegen erster Meldungen handelt es sich wahrscheinlich doch nicht um einen Selbstmordanschlag.
Getötete Soldaten: Doch kein Selbstmordanschlag 

Bei Flughafen-Fest: Frau springt ohne Fallschirm aus Flugzeug

Schwarzheide - Eine 45-jährige Frau ist bei einem Flughafen-Fest im brandenburgischen Schwarzheide ohne Fallschirm aus einer Sportmaschine gesprungen.
Bei Flughafen-Fest: Frau springt ohne Fallschirm aus Flugzeug

Durchbruch bei EHEC-Schnelltest

Münster - Wissenschaftler der Uniklinik Münster haben einen Schnelltest zum Nachweis des EHEC-Erregers entwickelt. Das teilte ein Sprecher der Universitätsklinik am Montagabend mit.
Durchbruch bei EHEC-Schnelltest

Oma ermordet: Drei Täter in Haft

Krefeld - Wegen eines Auftragsmordes an einer Rentnerin wurden in Krefeld drei mutmaßliche Täter verhaftet. Mit einem Massengentest versuchten die Beamten den Mördern auf die Spur zu kommen.
Oma ermordet: Drei Täter in Haft

Im Harz: FKK-Wanderer eröffnen die Saison

Wippra - Auf dem Harzer Naturistenstieg ist am Wochenende die Nacktwandersaison eröffnet worden. Wir zeigen die Bilder des luftigen Vergnügens, dem einzig offiziellen dieser Art.
Im Harz: FKK-Wanderer eröffnen die Saison

EHEC: Mediziner setzen neue HUS-Therapie ein

Hamburg - Mehrere deutsche Kliniken setzen im Kampf gegen besonders schwere EHEC-Verläufe jetzt auf ein neues Mittel. Ob es wirkt, lässt sich Experten zufolge noch nicht beurteilen.
EHEC: Mediziner setzen neue HUS-Therapie ein

Im Harz: FKK-Wanderer eröffnen die Saison

Im Harz: FKK-Wanderer eröffnen die Saison
Im Harz: FKK-Wanderer eröffnen die Saison

Rentner 40 km auf A3 als Geisterfahrer unterwegs

Pommersfelden/Nürnberg - Seelenruhig hat ein Geisterfahrer rund 40 Kilometer auf der Autobahn 3 zurückgelegt, bevor er kurz vor Nürnberg von Polizisten gestoppt werden konnte. Seine Ausrede klingt kurios.
Rentner 40 km auf A3 als Geisterfahrer unterwegs

Super-Knast mit Einzeldusche und Liebeszelle

Düsseldorf - In Ratingen an der Grenze zu Düsseldorf ist ein neues Groß-Gefängnis entstanden. 180 Millionen Euro kostet der neue Super-Knast, das sind 210.000 Euro Baukosten pro Haftplatz.
Super-Knast mit Einzeldusche und Liebeszelle

Aigner: Warnung vor Gemüse hat weiterhin Bestand

Berlin - Die EHEC-Welle hat bisher zehn Todesopfer gefordert. Und eine Entwarnung ist weiterhin nicht in Sicht: Bundesministerin Aigner hält an der Warnung vor dem Verzehr für rohe Gurken, Blattsalate und Tomaten fest.
Aigner: Warnung vor Gemüse hat weiterhin Bestand

Deutschland demonstriert gegen Atomkraft

Berlin - Zehntausende Menschen haben am Samstag bundesweit für einen schnellen Ausstieg aus der Atomkraft und eine konsequente Energiewende demonstriert.
Deutschland demonstriert gegen Atomkraft