Mega-Festival findet statt!

Airbeat One trotzt Corona-Krise: Verlegung auf September 2021

Einige Besucher tanzen im Aladin.
+
Zehntausende Besucher können im September 2021 auf dem Airbeat One feiern.

Das Airbeat One trotzt der Corona-Krise. Nachdem im vergangenen Jahr das Festival wegen der Pandemie abgesagt wurde, findet es nun im September 2021 statt.

Neustadt-Glewe – Fällt die Festival-Saison 2021 wegen der Coronavirus-Pandemie erneut ins Wasser? Nachdem bereits zahlreiche großen Open-Air-Festivals in den vergangenen Wochen abgesagt wurden, bangten Festival-Fans auch ums Airbeat One. Jetzt kann endlich aufgeatmen werden.

Wie am Dienstag, 1. Juni, bekannt gegebenen wurde, wurde das Airbeat One von Juli auf September verschoben. Vom 8. bis 12. September 2021 versorgen zahlreiche internationale Top-DJs wie Armin van Buuren, Paul Kalkbrenner und Robin Schulz Musikliebende auf Flugplatz Neustadt-Glewe mit heißen Beats und jeder Menge guter Laune. Ein eigens für das Airbeat One 2021 entwickeltes Corona-Konzept samt Hygieneauflagen und Teststrategie soll dafür sorgen, dass zehntausende Besucher auf dem ersten genehmigten Festival im Jahr 2021 feiern dürfen. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare