Tote Hosen recyclen Hit für "Hochzeitspolka" 

+
Die Toten Hosen recyclen ihren Klassiker "Eisgekühlter Bommerlunder" für einen neuen Kinofilm.

Berlin - Für den neuen Kinofilm mit Christian Ulmen “Hochzeitspolka“ haben die Toten Hosen ihren Klassiker “Eisgekühlter Bommerlunder“ noch einmal eingespielt. Der entscheidende Unterschied zum Orginal:

Die Toten Hosen haben ihren Hit noch einmal aufgenommen - auf Polnisch: “Zamrozona Wyborowa“! Nachdem Regisseur Lars Jessen (“Dorfpunks“, “Am Tag, als Bobby Ewing starb“) die Idee hatte, den Song in die Handlung der “Hochzeitspolka“ einzubauen, kommt es nach rund 27 Jahren zu einer Neuauflage des Toten-Hosen-Gassenhauers.

Die beliebtesten deutschen Stars im Internet

Ranking: Die beliebtesten deutschen Promis im Web

Die Single ist ab dem 10. September auf allen gängigen Musikportalen als Download erhältlich. Am 24. September erscheint in einer auf 2.000 Stück limitierten Auflage noch eine durchsichtige Vinylversion der Single. Als Bonustracks machen die 83er-Originalversion und die Unplugged-Variante aus dem Wiener Burgtheater von 2005 das Bommerlunder-Bundle komplett.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare