Tommi Ohrner träumt vom eigenen Hausboot

+
Tommi Ohrner mag das Wasser. Foto: Britta Pedersen

Berlin (dpa) - Schauspieler Thomas Ohrner (50, "Timm Thaler") träumt von einem eigenen Hausboot. Allerdings ist seine Familie bislang von dem Plan nicht begeistert, sagte Ohrner anlässlich von Dreharbeiten für die Dokusoap "Käpt’n Kasi - Auf hoher Spree" des Pay-TV-Senders History.

"Gerade bin ich vom Familienurlaub aus Italien zurückgekehrt, wo ich auch die eine oder andere Runde mit dem Motorboot gedreht habe. Ein Hausboot allerdings ist für mich eine komplett neue Welt, die ich unheimlich spannend finde." Entsprechende Erfahrungen will Ohrner in der "Käpt’n Kasi"-Folge sammeln, die im Dezember zu sehen sein wird.

Mehr zur Reihe

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.