Kinder haben ihn geprägt

Warum Tom Schilling gern ein junger Vater ist

+
Tom Schilling ist gern ein junger Vater.

Berlin - Schauspieler Tom Schilling (35) hält es für ihn gesundheitsfördernd, dass er früh Vater geworden ist. Sein drittes Kind ist gerade zur Welt gekommen. Und er hat weitere private Pläne.

„Ohne Kinder wäre ich vermutlich ein bisschen verantwortungsloser mir selbst gegenüber gewesen“, sagte der Schauspieler (“Oh Boy“) der „Berliner Zeitung“. „Ich musste schon früh das Partyleben hinter mir lassen und habe wahrscheinlich ein bisschen gesünder gelebt als Gleichaltrige ohne Kinder.“

Gerade ist der 35-Jährige zum dritten Mal Vater geworden und hat noch weitere private Pläne: „Ich will heiraten! Nächstes Jahr vielleicht“, verriet er. Gerade ist Schilling als Singer-Songwriter gemeinsam mit der Band The Jazz Kids auf Deutschland-Tournee.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.