Besuch bei Benefiz-Gala

Scarlett Johansson hat jetzt kurze Haare

+
Neuer Haarschnitt: Scarlett Johansson hat jetzt kurze Haare.

New York - Ist ihre angebliche Trennung der Grund? Scarlett Johanssons blonde Haare sind nochmal ein Stück kürzer geworden, wie man bei einer Benefiz-Gala sehen konnte.

Scarlett Johansson besucht eine Benefiz-Gala mit neuer Frisur.

US-Schauspielerin Scarlett Johansson (32) ist auf der „amfAR-Gala“ in New York für ihren Einsatz gegen HIV und Aids ausgezeichnet worden. Sie nahm den Preis von ihrem Kollegen Mark Ruffalo (49) entgegen. In ihrer emotionalen Rede erzählte die 32-Jährige, wie der beste Freund ihrer Mutter an Aids gestorben sei.
Johansson ging wenige Wochen nach Berichten über eine angebliche Trennung von ihrem Ehemann Romain Dauriac allein über den Teppich - mit Kurzhaarschnitt und schwarzem Hosenanzug. 

Die traditionelle Benefiz-Gala gilt als Startschuss zur New Yorker Fashion Week. Auch Diane Kruger, Naomi Campbell, Donatella Versace und Heidi Klum kamen zu der von Lena Dunham moderierten Veranstaltung.

Scarlett Johansson mit Kurzhaarschnitt bei Benefiz-Gala

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.