1. az-online.de
  2. Boulevard

Samuel Koch stellt Biografie "Zwei Leben" vor

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Berlin - Heulen sei nicht sein Ding, sagt Samuel Koch. Der Unfall bei „Wetten, dass..?“ hat sein Leben verändert. Wie sehr, macht die Vorstellung seiner Biografie "Zwei Leben" deutlich.

null
1 / 14Samuel Koch hat am Montag zusammen mit Thomas Gottschalk seine Autobiografie "Zwei Leben" vorgestellt © dpa/dapd
null
2 / 14Samuel Koch hat am Montag zusammen mit Thomas Gottschalk seine Autobiografie "Zwei Leben" vorgestellt © dpa/dapd
null
3 / 14Samuel Koch hat am Montag zusammen mit Thomas Gottschalk seine Autobiografie "Zwei Leben" vorgestellt © dpa/dapd
null
4 / 14Samuel Koch hat am Montag zusammen mit Thomas Gottschalk seine Autobiografie "Zwei Leben" vorgestellt © dpa/dapd
null
5 / 14Samuel Koch hat am Montag zusammen mit Thomas Gottschalk seine Autobiografie "Zwei Leben" vorgestellt © dpa/dapd
null
6 / 14Samuel Koch hat am Montag zusammen mit Thomas Gottschalk seine Autobiografie "Zwei Leben" vorgestellt © dpa/dapd
null
7 / 14Samuel Koch hat am Montag zusammen mit Thomas Gottschalk seine Autobiografie "Zwei Leben" vorgestellt © dpa/dapd
null
8 / 14Samuel Koch hat am Montag zusammen mit Thomas Gottschalk seine Autobiografie "Zwei Leben" vorgestellt © dpa/dapd
null
9 / 14Samuel Koch hat am Montag zusammen mit Thomas Gottschalk seine Autobiografie "Zwei Leben" vorgestellt © dpa/dapd
null
10 / 14Samuel Koch hat am Montag zusammen mit Thomas Gottschalk seine Autobiografie "Zwei Leben" vorgestellt © dpa/dapd
null
11 / 14Samuel Koch hat am Montag zusammen mit Thomas Gottschalk seine Autobiografie "Zwei Leben" vorgestellt © dpa/dapd
null
12 / 14Samuel Koch hat am Montag zusammen mit Thomas Gottschalk seine Autobiografie "Zwei Leben" vorgestellt © dpa/dapd
null
13 / 14Samuel Koch hat am Montag zusammen mit Thomas Gottschalk seine Autobiografie "Zwei Leben" vorgestellt © dpa/dapd
null
14 / 14Samuel Koch hat am Montag zusammen mit Thomas Gottschalk seine Autobiografie "Zwei Leben" vorgestellt © dpa/dapd

Auch interessant

Kommentare