Psychothriller "Lower Bay" mit Michael Eklund

+
Michael Eklund spielt einen Detektiv. Foto: Guillaume Horcajuelo

Los Angeles (dpa) - Der Kanadier Michael Eklund (52), der an der Seite von Halle Berry in "The Call – Leg nicht auf!" einen Killer spielte, steht nun als Detektiv vor der Kamera.

Dem "Hollywood Reporter" zufolge sind die Dreharbeiten zu dem Psychothriller "Lower Bay" im kanadischen Toronto bereits angelaufen. Regisseurin Nina Ljeti hat auch Rose McGowan (41, "Death Proof – Todsicher", "Scream – Schrei!") und Christopher Lloyd (76, "Zurück in die Zukunft") engagiert. Der Detektiv (Eklund) hilft einer Bestsellerautorin (McGowan), mehr über einen mysteriösen Mann (Lloyd) in einem verlassenen U-Bahnhof herauszufinden. Lower Bay ist der Name einer U-Bahn-Haltestelle in Toronto.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.