Niedliche Begleitung

Prinzessin Sofia: Neuer Überraschungsauftritt mit Prinz Julian

Prinzessin Sofia trägt einen rosafarbenen Hosenanzug und streckt ihre rechte Hand aus (Symbolbild).
+
Prinzessin Sofia überraschte Konzertbesucher mit einem spontanen Besuch (Symbolbild).

Prinzessin Sofia scheint den Sommerurlaub auf Öland in vollen Zügen zu genießen. Erneut zeigte sie sich bestens gelaunt mit ihrem neuesten Familienzuwachs in der Öffentlichkeit.

Öland – Nach der Geburt ihres jüngsten Sohnes Julian hatte sich Sofia von Schweden (36) eine verdiente Auszeit gegönnt. Mehrere Wochen sah und hörte man nur wenig bis gar nichts von ihr. Mittlerweile scheint sie voll in ihrer Rolle als dreifache Jungs-Mama aufzugehen. Das zeigt sie nun auch gerne wieder in der Öffentlichkeit.

Mit ihrer Rasselbande urlauben Prinz Carl Philip (42) und Prinzessin Sofia nach wie vor auf der Insel Öland. Auf Schloss Solliden findet derzeit ein Familientreffen mit voller Besetzung statt. Immer wieder sieht man die schwedischen Royals auch bei verschiedenen Veranstaltungen rund um ihre Sommerresidenz. Mehrfach besuchten König Carl Gustaf (75) und Königin Silvia (77) beispielsweise Konzerte, die im Rahmen der sogenannten „Solliden Sessions“ stattfinden. Auch ihre Schwiegertochter wollte sich den ein oder anderen Auftritt nicht entgehen lassen.

Nachdem sie bereits die Performance der schwedischen Pop-Ikone Carola (54) verfolgt hatte, überraschte Prinzessin Sofia mit Prinz Julian im Schlepptau erneut die anderen Konzertgäste mit einem spontanen Besuch*. Während die stolze Mama der Sängerin Lisa Nilsson (50) zujubelte, schlummerte Baby Julian friedlich in seinem Kinderwagen. *24royal.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare