1. az-online.de
  2. Boulevard

Prinz Louis von Luxemburg: Hier zeigt sich seine neue Familie

Erstellt:

Von: Annemarie Göbbel

Kommentare

Tessy Antony de Nassau und Prinz Louis von Luxemburg gehen nebeneinander auf einem roten Teppich.
Die Ehe von Tessy Antony de Nassau und Prinz Louis von Luxemburg dauerte 13 Jahre. © PPE/Imago

Im April hatte das Hofmarschallamt die Verlobung von Prinz Louis mit Scarlett-Lauren Sirgue verkündet. Inzwischen zeigt sich die Patchwork-Familie auch bei Instagram.

Luxemburg – 13 Jahre dauerte die erste Ehe mit Tessy Antony de Nassau (36), der zwei Söhne entstammen. Mittlerweile ist die Ex-Ehefrau des Prinzen von Luxemburg wieder verheiratet und auch Prinz Louis (35) ist seit April 2021 wieder offiziell verlobt. Zwar gibt es auf der Webseite des Palastes auch Bilder des Paares, doch Bilder mit der ganzen Familie sind selten.
Trotzdem zeigt sich hier und da die ganze Familie bei Instagram, verrät 24royal.de*.

Die beiden Söhne aus erster Ehe mit Tessy Antony de Nassau leben mal bei ihrem Vater in Paris oder Luxemburg, mal bei ihrer Mutter in der Schweiz. Tessy hat wieder geheiratet und lebt mit Ehemann Frank Floessel zusammen. Die beiden sind stolze Eltern eines gemeinsamen Sohnes*, der die Luxemburger Prinzen um einen Halbbruder bereicherte. Der Geburt ging eine intime Hochzeitsfeier* voraus, gefeiert wurde coronabedingt erst später. Der Schweizer Unternehmer bringt eine Tochter namens Julia in die Ehe mit.

Prinz Gabriel (15) und Prinz Noah (14) sind jetzt im besten Teenageralter und freuen sich sowohl über das neue Baby ihrer Mutter, dessen Geburt Sohn Gabriel sogar höchstpersönlich verkünden durfte*, als auch über Papa Prinz Louis‘ neue Verlobte Scarlett-Lauren Sirgue* (30), die auf ihrem Instagram-Kanal auch persönliche Eindrücke ihres neuen Familienglücks gewährt.

Vermutlich sind offizielle Bilder von Prinz Louis* deshalb so rar, da er seinen Rang in der Thronfolge vor der Hochzeit mit seiner ersten Frau Tessy Antony freiwillig aufgegeben hatte. *24royal.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare