Olli und Sandy haben sich lieb

+
Verliebt und ein Paar: Oliver Pocher und Sandy Meyer-Wölden.

Berlin - Nach wochenlangem Getuschel in der Gerüchteküche ist es jetzt offiziell: Fernsehmoderator Oliver Pocher und Sandy Meyer-Wölden sind ein Paar.

Rechtzeitig zur Hochzeit von Sandys Ex Boris Becker, der vor einem Jahr noch sie heiraten wollte, bestätigte das Management der beiden laut “Bild“-Zeitung: “Oliver Pocher und Sandy Meyer-Wölden sind ein Paar.“ Seit Wochen war über eine Beziehung der beiden spekuliert worden, die laut Medienberichten öfter gemeinsam gesehen worden waren.

Auch Sandy war eine von ihnen: Boris Beckers Frauen

Boris Beckers Frauen - exotisch und erotisch

Der 31-jährige Pocher hatte Ende April seine Trennung vom Model Monica Ivancan bekanntgegeben, die beiden sollen vier Jahre miteinander liiert gewesen sein. Sandy Meyer-Wölden hatte im vergangenen Jahr für Aufregung im Blätterwald gesorgt, als sich Ex-Tennisstar Becker im August überraschend mit ihr verlobt hatte. Allerdings war die Beziehung knapp drei Monate später ebenso überraschend wieder zerbrochen und Becker war zu Sandys Vorgängerin Lilly zurückgekehrt und hatte sich mit ihr verlobt.

Am Freitag wollen sich beide in St. Moritz das Ja-Wort geben. Zur neuen Beziehung Pocher-Meyer-Wölden war zunächst nicht mehr zu erfahren. “Mehr gibt es derzeit nicht zu sagen“, zitiert die “Bild“-Zeitung das Management der beiden.

AP

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare