Muss Florian eifersüchtig sein?

„Es passt einfach perfekt!“ - Helene Fischer an der Seite eines Star-Schmusesängers

+
Helene Fischer macht‘s jetzt mit einem ganz bestimmten Superstar.

Mit Helene Fischer ein Duett aufzunehmen, ist wohl etwas, wovon so einige Sänger träumen. Für einen ist das jetzt in Erfüllung gegangen: Eros Ramazzotti.

Mailand/München - Die Schlagerkönigin Helene Fischer (34) machte in letzter Zeit vor allem Schlagzeilen mit ihren knappen Outfits. Jetzt hat sie allerdings einen neuen musikalischen Partner an ihrer Seite: Der Glückliche ist niemand Geringeres als der italienische Schmusesänger Eros Ramazzotti (54). 

Auf dessen neuem Album "Vita ce n'è", das am 23. November veröffentlicht wird, werden 15 Songs erscheinen. Der letzte davon ist mit dem Zusatz „feat. Helene Fischer“ versehen. 

Eros Ramazzotti schwärmt von Helene Fischer

Auch auf Facebook markierte Eros Ramazotti die Schlagerqueen unter der Ankündigung seines Albums mit den Worten: „Im dritten und letzten Duett von "Vita ce n'è" singe ich zusammen mit einer großen deutschen Künstlerin.“ Gegenüber news.de schwärmt er über die Sängerin: "Sie hat eine unglaubliche Energie und ist einfach eine großartige Künstlerin! Ich wusste sofort, dass ich den Song mit Helene aufnehmen wollte - es passt einfach perfekt!" 

Eros Ramazzotti.

Mit dem Album wird der 54-jährige Italiener auf Welttournee gehen. Den Auftakt am 17. Februar 2019 macht er dabei ausgerechnet in der Olympiahalle in München - Helenes Stammbühne sozusagen. Es wird spekuliert, dass die Schlagerqueen dort vielleicht sogar live mit dem Schmusesänger auftreten könnte.

Nicht nur Helene Fischer singt im Duett

Auch Helene Fischers Langzeitfreund Florian Silbereisen (37) ist wohl derzeit im Duett-Fieber. Er trällerte zusammen mit Ex-Modern-Talking-Sänger Thomas Anders (55) das Liedchen "Sie sagte doch, sie liebt mich". Dabei rutschte Thomas Anders auf der Bühne vor einem Millionenpublikum aus.

rm

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare