"Die wunderbare Welt der Tierbabys"

Moderatorin Kaiser mehrfach angepinkelt

+
Andrea Kaiser.

München - Fernsehmoderatorin Andrea Kaiser hat offensichtlich eine eigenartige Ausstrahlung auf wilde Tiere.

 „Irgendwie scheint meine Wirkung auf Tiere selbigen auf die Blase zu gehen: Insgesamt haben mich zwei Affen, ein Alligator und eine Schildkröte angepinkelt“, sagte die 33-Jährige, deren neue TV-Reihe „Die wunderbare Welt der Tierbabys“ am Sonntag um 19 Uhr auf Sat.1 losgeht. In fünf Folgen macht sich Kaiser auf den Weg zu verschiedenen Zoos und Tierparks in ganz Deutschland.

„Ich bin mit Tieren aufgewachsen, habe jedes Tier gerettet und aufgepäppelt, das ich gefunden habe“, so die Moderatorin. „Ein Leben ohne Tiere kann ich mir nicht vorstellen. Mein Hund, meine Katze und mein Pferd gehören zu meiner Familie.“ Ihren Vertrag beim TV-Konzern ProSiebenSat.1 hat Kaiser gerade um drei weitere Jahre verlängert.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.