Sie zeigt offen ihre Gefühle

Lena Meyer-Landrut total aufgelöst: „Ich heule, wenn ich das sehe“

+
Lena Meyer-Landrut (28) lässt ihren Gefühlen freien Lauf.  

Lena Meyer-Landrut hat keine Scheu ihre Follower an ihrer Gefühlswelt teilhaben zu lassen. Bei einem Video kullern bei der Sängerin einfach nur die Tränen. 

München - Lena Meyer-Landrut (28) ist mit ihrem neuen Album „Only Love, L“ am Start. Die Sängerin tingelt durch Talkshows und Radiosendungen um für ihr fünftes Studioalbum die Werbetrommel zu schlagen. Bei diesen Auftritten zeigt sich Lena Meyer-Landrut sehr emotional. Der Weg dorthin war ein schwerer Prozess. Die ehemalige ESC-Gewinnerin klinkte sich zwischendurch aus, verschob den Release-Termin. Es war ein Auf und Ab. 

Während dieser Zeit, hielt die Sängerin jedoch ihre Followerschaft via Instagram auf dem Laufenden. Obendrein zerbrach noch ihre Liebe zu ihrem langjährigen Freund. Im Januar 2019 hatte Lena die Trennung offiziell bekannt gegeben. Über ihren Liebeskummer und das Liebes-Aus spricht sie dann später offen in einem Instagram-Video. Sie zeigt sich verletzlich.  

Bei Lena Meyer-Landrut fließen die Tränen

In dem neuen Album verarbeitet Lena Meyer-Landrut offenbar die Trennung von ihrem Ex. Vor allem der Song „Love“ steht dafür. Die Vorbereitung zur „Only Love Tour 2019“ verlangten der 28-Jährigen einiges ab. Das letzte Konzert fand Ende Juni in Berlin statt. Die vergangenen Monate haben bei Lena Spuren hinterlassen. Der Tour-Stress ist zwar vorbei, doch die Erinnerungen gehen der Sängerin noch ziemlich unter die Haut. Auf Instagram hat die Künstlerin ein Video gepostet, dass bei ihr selbst offensichtlich heftige Gefühle auslöst.

„Ich heule wenn ich das sehe“, schreibt Lena Meyer-Landrut zum Insta-Clip und setzt ein heulendes Emojie plus ein rotes Herz als Punkt. Daneben schickt sie ihren Fans „Love aus meinen offdays“. Für das Video bedankt sich Lena bei Paul Hüttemann. In dem schnell geschnitten Szenen sind Eindrücke aus ihrer Tour zu sehen: das Team, Fans mit selbstgebastelten Plakaten und natürlich Lena Meyer-Landrut selbst. Mark Forster spielt in dem Clip auch eine kleine Rolle. Die beiden kennen sich als Jury-Kollegen von „The Voice Kids“. Forster sagt einen Satz der aufhorchen lässt. Allerdings ist dieser wohl mit einem Augenzwinkern gemeint. 

Lena Meyer-Landrut: So reagieren die Fans auf ihre emotionale Ansage

Keine Frage. Nach diesem After-Tour-Video sind die meisten Fans völlig aus dem Häuschen. Und lassen sich von der „Heulsuse“ Lena gerne anstecken. Heulende-Emojis fluten die Kommentare.

„Ich musste weinen“, „Das ist so unglaublich schön“ oder „Ich heule auch gleich. Es war sooo schön“ ist unter dem Insta-Post zu lesen. Wirklich schön, dass es diesmal keine Leidensgeschichte oder Liebeskummer ist, die Lena Meyer-Landrut sowie ihre Bewunderer und Bewunderinnen zu Tränen rührt.

Gerührt hat Lenas Follower auch ihrnacktes Foto von einer Toilette. Die Meinungen zu dem durchaus geplanten Bild gingen aber auseinandern.

Lena Meyer-Landrut ist in Wacken aufgetaucht - und machte wohl einen Fehler. Jetzt feierte Lena Meyer-Landrut bei einer Strandparty. Mit dabei waren zwei weitere Superstars.

Lena Meyer-Landrut hat für Verwirrung gesorgt und für die Frage: Was ist mit ihrem Gesicht los? Bei einem anderen Schnappschuss dürften sich Fans ebenfalls gefragt haben, was da mit Lena Meyer-Landruts Gesicht geschehen ist - aber in ganz positivem Sinne. In einem weiteren emotionalen Post findet Lena Meyer-Landrut ergreifende Worte - doch ihre Fans schauen auf etwas ganz anderes. 

ml

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare