1. az-online.de
  2. Boulevard

Lavinia Wollny kaum mehr wiederzuerkennen - sie sieht total verändert aus 

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Die 19-jährige Lavinia aus der bekannten RTL 2-Sendung „Die Wollnys“ hat mit ihrer Diät bewundernswerte Ergebnisse erzielt - ihre Fans sind hin und weg.

München - Im RTL 2-Pendant zur US-amerikanischen Reality Show „Keeping Up with the Kardashians“ jagt ein Highlight das nächste. Vor allem die Töchter aus der Sendung „Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie“  halten die Großfamilie auf Trab: So brachte Sylvanna im Juli ihre zweite Tochter auf die Welt, Sarafina feierte nur wenig später ihre Traumhochzeit.

Kürzlich machte nun die jüngere Schwester Lavinia Wollny mit mit einem überraschenden Instagram-Post auf sich aufmerksam. Die 19-Jährige veröffentlichte ein Foto, das zeigt, wie stark sie in den letzten Wochen abgenommen hat. Auch ihr Bruder Jeremy Pascal hat sich stark verändert.

„Die Wollnys“: Mama Silvia ist stolz auf die Leistung ihrer Tochter

Zuvor hatte bereits ihre Mutter Silvia Wollny via Facebook-Livestream über den Erfolg ihrer Tochter berichtet und verraten, dass Lavinia ganze 15 Kilo verloren hat. Entsprechend euphorisch reagieren nun die Fans der 19-Jährigen - auf ihrer Instagram-Seite hagelt es Begeisterungsstürme und Beglückwünschungen. "Gut schaust du aus, du hast toll abgenommen!", schreibt ein User, während ein weiterer anmerkt: „Respekt vor dieser Verwandlung!“ Viele betonen allerdings auch, dass Lavinia Wollny natürlich auch vor ihrem Kilo-Verlust hübsch aussah: „Warst schon immer wunderschön.“

Nur Lavinia Wollny selbst hat sich bislang nicht zu ihrer Gewichtsabnahme geäußert. Vielmehr lässt sie die Bilder einfach für sich sprechen - eine Methode, die offenbar gut ankommt. Total verändert hat sich auch Ex-“Baywatch“-Nixe Yasmine Bleeth - so hätten wir sie fast nicht erkannt.

Im Juli heiratete Sarafina Wollny ihren Peter - doch eine Sache fehlt ihr  noch zum großen Glück. Derweil herrscht zwischen Mama Wollny und Calantha Krach. Sie hatte ihre Tochter beim Jugendamt angeschwärzt.

Ein Hörsaal-Foto zeigt ein köstliches Detail, das aber zunächst nur den wenigsten auffällt.

sl

Auch interessant

Kommentare