Jessica Chastain in Spieleverfilmung

+
Jessica Chastain in Cannes 2015. Foto: Guillaume Horcajuelo

Los Angeles (dpa) - Jessica Chastain (39,"Der Marsianer") stößt zu Jake Gyllenhaal (35,"Southpaw") in der geplanten Spieleverfilmung "Tom Clancy's The Division". Wie das Kinoportal "TheWrap.com" berichtet, ist Gyllenhaal auch als Produzent an Bord.

Als Filmvorlage dient das im Frühjahr veröffentlichte Ubisoft-Spiel, Schauplatz ist das nach einer Terrorattacke durch eine Virusepidemie betroffene Manhattan. Ordnungskräfte versuchen in dem Chaos wieder Ruhe herzustellen. Chastain war zuletzt in "The Huntsman & the Ice Queen" auf der Leinwand zu sehen. Gyllenhaal kommt im Dezember an der Seite von Amy Adams in dem Thriller "Nocturnal Animals" in die Kinos. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.