"Mission: Impossible"-Premiere

Hoffen auf ein Selfie mit Tom Cruise

+
Am Donnerstag feiert der nächste Teil von "Mission: Impossible" Weltpremiere.

Wien - Tom Cruise kommt zur Weltpremiere von "Mission: Impossible - Rouge Nation" nach Wien. Seine Fans hoffen auf ein Selfie und bekommen eine eigene Fan-Zone beim roten Teppich.

Die Fans von Tom Cruise hoffen am Donnerstag in Wien bei der Weltpremiere von „Mission: Impossible - Rogue Nation“ auf eine Handy-Foto mit dem Weltstar. Für die Anhänger wird eine eigene Fan-Zone am roten Teppich vor der Wiener Staatsoper eingerichtet. Cruise ist bekannt dafür, dass er sich bei diesen Gelegenheiten gerne Zeit nimmt für Autogramme, Selfies und einen Plausch.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.