Heiße Kurven bei den MTV Video Music Awards

1 von 13
Miley Cyrus (links) brachte ihre kleine Schwester Brandi mit.
2 von 13
Peter Facinelli ist bekannt aus den "Twilight"-Filmen.
3 von 13
Sie dürfen nicht fehlen: Die Band Green Day.
4 von 13
Sängerin Kesha entschied sich für ein kurzes Kleid.
5 von 13
Um Alicia Keys ist es musikalisch ruhig geworden, seit sie Mutter ist.
6 von 13
Demi Lovato küsste ihre Trophäe.
7 von 13
One Direction waren die Abräumer des Abends.
8 von 13
Katy Perry kam ohne männliche Begleitung.
9 von 13
Pink und Carey Hart gönnten sich einen Abend ohne Kind.

Heiße Kurven bei den MTV Video Music Awards

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.