Gunter Gabriel gibt weiter private Konzerte

+
Sänger Gunter Gabriel

München - Für Sänger Gunter Gabriel waren seine Wohnzimmer-Konzerte die Rettung aus der Schuldenfalle. Wieso er jetzt weiterhin private Konzerte geben will:

“Dass ich mich privat buchen lasse, sollte auch zeigen: Man muss sich dem Schicksal nicht ergeben“, erzählte der 69-Jährige dem Männermagazin “Playboy“ in einem am Montag veröffentlichten Interview. So habe er auch wieder einen Plattenvertrag bekommen. Wegen seiner Schulden hatte Gabriel vor ein paar Jahren angefangen, für je 1.000 Euro Privatkonzerte zu geben. 450 solcher Wohnzimmer-Konzerte gab es bislang. Finanziell habe er das mittlerweile nicht mehr nötig, es sei aber “einfach so geil bei den Leuten im Wohnzimmer, darauf will ich nicht verzichten“, sagte Gabriel.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare