Fitz: So bleibe ich unerkannt

+
Florian David Fitz' Rezept, um auf der Straße unerkannt zu bleiben: Ein schmaler Schnauzbart.

München - Florian David Fitz, umschwärmter Darsteller aus Filmen wie „Männerherzen“ oder „Vincent will Meer“, verrät sein Rezept, um auf der Straße unerkannt zu bleiben.

Florian David Fitz sieht seine Berühmtheit gelassen. „Ich nehme das immer mit einem geschmeichelten Ego, aber auch mit einem Augenzwinkern wahr“, sagte er am Montag der Nachrichtenagentur dpa in München. Grundsätzlich versuche er aber, sich davon fernzuhalten. „Ich glaube, das ist nicht gut für die Seele und es ist auch nicht gut fürs Ego.“ Sein Rezept, um auf der Straße unerkannt zu bleiben: Ein schmaler Schnauzbart. „Mit Schnauzer und Pudelmütze wirst Du nicht erkannt“, sagte der Münchner. Auch 2012 wird er wieder im Kino zu sehen sein. In der Komödie „Jesus loves Me“ mit Jessica Schwarz, Hannelore Elsner und Henry Hübchen spielt er nicht nur die Hauptrolle, er führt auch erstmals Regie.

Sind Sie ein Kino-Kenner? Die besten Filmzitate

Sind Sie ein Kino-Kenner? Die besten Filmzitate

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare