Familie und Freunde nehmen Abschied von Omar Sharif

+
Omar Sharif ist im Alter von 83 Jahren einem Herzinfarkt erlegen.

Kairo - Familie und enge Freunde haben am Sonntag Abschied von dem am Freitag verstorbenen ägyptischen Hollywood-Star Omar Sharif genommen.

Die Trauerfeier fand in der Großen Moschee von Muschir Tantawi im Osten von Kairo statt, anschließend sollte der Verstorbene auf dem Nafisa-Friedhof der ägyptischen Hauptstadt beigesetzt werden.

Der als "Doktor Schiwago"-Darsteller weltberühmt gewordene Sharif war am Freitag im Alter von 83 Jahren einem Herzinfarkt erlegen. Seine letzten Monate verbrachte er in einer Klinik für Alzheimer-Kranke. Sharif habe "Ägypten auf die bestmögliche Weise repräsentiert", sagte der ägyptische Schauspieler Hussein Fahmy bei der Trauerfeier.

AFP

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.