Sie macht wieder Musik

Ex-GZSZ-Star war obdachlos - Jetzt kämpft sich Jasmin Tawil zurück ins Leben

+
Jasmin Tawil war 13 Jahre lang mit dem Sänger Adel Tawil verheiratet. Danach ging es für sie bergab: Sie lebte einige Zeit auf der Straße.

Für Jasmin Tawil lief es in letzter Zeit nicht gut. Der Ex-GZSZ-Star musste sogar einige Zeit auf der Straße leben. Doch jetzt kämpft sie sich zurück ins Leben.

München - Eine schwere Zeit liegt hinter ihr: Wie der ehemalige GZSZ-Star Jasmin Tawil auf Instagram verriet, war sie für einige Zeit obdachlos. Doch jetzt hat sie sich zurück ins Leben gekämpft.

Nach der Trennung von ihrem Ehemann Adel Tawil, der Sänger der deutschen Pop-Gruppe Ich+Ich, im Jahr 2014, wollte Jasmin Tawil neu anfangen. Die 36-Jährige war 13 Jahre lang mit dem Sänger zusammen und spielte auch in einigen Musikvideos der Band mit. Zuvor war sie von 2005 bis 2008 in der beliebten Vorabendsoap GZSZ zu sehen, bis ihre Figur Franziska Reuter den Serientod starb (Lesen Sie auch: Schock bei GZSZ: Ausgerechnet dieses beliebte Urgestein verlässt die Kultserie). Doch der Neustart klappte nicht so, wie sich die Schauspielerin und Sängerin es sich vorgestellt hatte. 

Jasmin Tawil: Ex-GZSZ Star musste auf der Straße leben

Zunächst ging Jasmin Tawil in die USA und wollte dort als Sängerin durchstarten. Auf Hawaii wurde die 36-Jährige allerdings ausgeraubt. Ein Dieb hatte ihr ihr letztes Geld und auch ihren Pass gestohlen. Nur ihr Handy konnte Jasmin Tawil noch retten, schreibt Bunte.de. Auf Instagram postete sie Bilder, auf denen sie abgekämpft aussah und versetze so ihre Fans in Sorge. Schließlich bestätigte sie in einem mittlerweile gelöschtem Post, dass sie auf der Straße lebt.

View this post on Instagram

Video upcoming.

A post shared by MAKENAWORLD (@makenaworld) on

Doch der Weg zurück ins Leben ist Jasmin Tawil offenbar geglückt. Sie macht inzwischen unter dem Namen Jasmin Madeleine wieder Musik. Dafür arbeitet sie mit dem amerikanischen Produzenten Eric Zayne zusammen, wie Der Westen berichtet. Zu einem ihrer neuen Songs ist auch ein Video in Arbeit, kündigte sie über Instagram an. Ihre Fans freuen sich darüber, dass es bei der Sängerin wieder bergauf geht. „So schön, deine Stimme wieder zu hören!“, schreibt zum Beispiel einer ihrer Follower. Wann genau ein neues Album erscheint, ist aber noch nicht bekannt.

Auch interessant: Jasmin Tawil ist verschwunden - keine Spur von ihr!

mic

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare