"DSDS": Intime Fragen an die Kandidaten

+
130 intime Fragen müssen sich Dieter Bohlens Kandidaten bei "DSDS" gefallen lassen.

Köln - Ein Medienbericht förderte intime Fragen zu Tage, die Kandidaten der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" beantworten müssen. Es geht um ihr Liebesleben, Krankheiten und Nacktfotos.

Wer bei “Deutschland sucht den Superstar“ mitmachen will, muss vorher Fragen beantworten wie “Hast du schon einmal Nacktfotos machen lassen?“ Oder: “Wie lange hat deine letzte Beziehung gedauert und warum ist sie gescheitert?“ Das berichtet der “Stern“ in seiner neuen Ausgabe.

Die besten Sprüche von Dieter Bohlen

Die besten Sprüche von Dieter Bohlen

Alle 120 Kandidaten, die die erste Runde von “DSDS“ überstanden haben, werden demnach mit mehr als 130 Fragen konfrontiert. Der Fragenkatalog wird den Kandidaten von der Kölner Fernsehproduktionsfirma Grundy Light Entertainment vorgelegt, die die Sendung für RTL produziert.

Eine Grundy-Sprecherin bestätigte den Bericht und verwies darauf, dass es den Fragenkatalog schon länger gebe. Man benötige die Informationen für Einspielfilme, in denen der jeweilige Kandidat vorgestellt werde. “Außerdem bereiten die Fragen die Kandidaten auf Presseanfragen vor.“

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare