Story noch unter Verschluss

Demián Bichir in Ridley Scotts "Prometheus"-Fortsetzung

+
Demián Bichir verstärkt das "Alien: Covenant"-Team.

Los Angeles - Regie-Altmeister Ridley Scott (78) holt den Mexikaner Demián Bichir (52, "The Hateful Eight") für seine nächste Science-Fiction-Saga vor die Kamera.

Bichir war 2012 für seine Hauptrolle in dem Einwandererdrama "A Better Life" für einen Oscar nominiert. Dem "Hollywood Reporter" zufolge sind in "Alien: Covenant" auch Katherine Waterston (35, "Steve Jobs") und Danny McBride (39, "Tropic Thunder") neu dabei. Aus dem Vorläufer "Prometheus - Dunkle Zeichen" (2012) ist Michael Fassbender (38, "X-Men") als menschenähnlicher Android wieder an Bord. Die Story wird noch unter Verschluss gehalten. Die Dreharbeiten sollen in Australien stattfinden.

Demian Bichir - Neue Rolle in "Alien: Covenant"

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.