1. az-online.de
  2. Boulevard

62. Berlinale eröffnet: Die Stars auf dem Roten Teppich

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Berlin -  62. Berlinale eröffnet: Die Stars auf dem Roten Teppich

null
1 / 32Mit dem Historiendrama “Leb' wohl, meine Königin“ ist die 62. Berlinale am Donnerstagabend eröffnet worden. Zahlreiche Schauspieler und Filmemacher schritten im Blitzlichtgewitter über den roten Teppich vor dem Berlinale Palast am Potsdamer Platz. Darunter war das Team des Auftaktfilms mit der deutschen Darstellerin Diane Kruger rechts) und ihren französischen Kolleginnen Lea Seydoux (MItte) und Virginie Ledoyen (links). © dpa
null
2 / 32Berlinale-Leiter Dieter Kosslick mit Diane Kruger © dpa
null
3 / 32Schauspielerin Diane Kruger © dpa
null
4 / 32Schauspielerin Diane Kruger © dpa
null
5 / 32Schauspielerin Diane Kruger © dpa
null
6 / 32Mario Adorf und seien Frau Monique © dpa
null
7 / 32Anna Mühe (links) und Hannah Herzsprung © dpa
null
8 / 32Armin Rohde © dpa
null
9 / 32Barbara Sukowa und Regisseur Francois Ozon © dpa
null
10 / 32Von links: Iris Berben, Heike Makatsch und Doris Dörrie © dpa
null
11 / 32Iris Berben © dpa
null
12 / 32Charlotte Gainsbourg © dpa
null
13 / 32Christiane Paul © dpa
null
14 / 32Blick auf den Roten Teppich © dpa
null
15 / 32Hannelore Elsner © dpa
null
16 / 32Hannelore Elsner © dpa
null
17 / 32Regisseur Francois Ozon © dpa
null
18 / 32Heike Makatsch © dpa
null
19 / 32Karoline Herfurth © dpa
null
20 / 32Anna Mühe (links) und Hannah Herzsprung © dpa
null
21 / 32Jake Gyllenhaal © dpa
null
22 / 32Jake Gyllenhaal © dpa
null
23 / 32Jürgen Vogel © dpa
null
24 / 32Jürgen Vogel und seine Freundin Michelle Gornick © dpa
null
25 / 32Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD, rechts) und sein Partner Jörn Kubicki © dpa
null
26 / 32Lea Seydoux © dpa
null
27 / 32Nina Hoss © dpa
null
28 / 32Sibel Kekilli und Florian Lukas © dpa
null
29 / 32Sir Christopher Lee © dpa
null
30 / 32Sir Christopher Lee und seine Frau Birgit © dpa
null
31 / 32Regisseur Volker Schlöndorff © dpa
null
32 / 32Natalia Wörner © dpa

Auch interessant

Kommentare