Aura Dione unterstreicht nackt ihre Freiheit

+
Aura Dione hat kein Problem mit Nacktheit.

Berlin - Auro Dione präsentiert sich auf dem Cover ihres neuen Albums in aufreizender Pose, lediglich mit einem Apfle und einer Kette "bekleidet". Was die Dänin damit ausdrücken will:

Die dänische Sängerin Aura Dione hat kein Problem mit Nacktheit. “Ich habe kein großartig ausgeprägtes Schamgefühl, wenn es darum geht, mich auszuziehen“, sagte die 26-Jährige der Zeitung “Berliner Morgenpost“ (Donnerstagausgabe).

Auf dem Cover ihres neuen Albums “Before the Dinosaurs“ ist die Hippietochter nur mit einer Halskette und einem Apfel bedeckt zu sehen. Damit wolle sie gegen die sexuelle Selbstausbeutung von Künstlerinnen “auf augenzwinkernde Weise“ rebellieren. “Es soll kein billiger Effekt sein, sondern es soll meine Freiheit unterstreichen“.

Die 99 begehrtesten Frauen der Welt

Die 99 begehrtesten Frauen der Welt

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare