Ingo Barrenscheen

Ingo Barrenscheen

Ingo Barrenscheen, geboren 1978 in Wolfsburg und seit über 20 Jahren im C. Beckers Verlag, ist Sport-Ressortleiter beim Isenhagener Kreisblatt in Wittingen. Neben dem vielfältigen Lokalsport berichtet er auch über die Profi-Mannschaften des VfL und der Grizzlys Wolfsburg.


Haben Sie Fragen oder Anregungen, schreiben Sie Ingo Barrenscheen.

Zuletzt verfasste Artikel:

VfL Wahrenholz erkämpft sich trotz Dauerdruck ein 1:1

VfL Wahrenholz erkämpft sich trotz Dauerdruck ein 1:1

Schon zum mittlerweile fünften Mal in dieser Saison hat der Landesliga-Novize VfL Wahrenholz die Punkte geteilt, trennte sich am gestrigen Montag, 3. Oktober, mit 1:1 vom Kellerkonkurrenten TSC Vahdet Braunschweig.
VfL Wahrenholz erkämpft sich trotz Dauerdruck ein 1:1
Eklat in Didderse! Sprakensehl spricht von „Gewalttaten“ und bricht Spiel ab

Eklat in Didderse! Sprakensehl spricht von „Gewalttaten“ und bricht Spiel ab

Eklat zwischen dem SSV Didderse II und SV Sprakensehl! Die Gäste sprechen von Gewalttaten und spielten nicht weiter, der Gegner weist die Vorwürfe zurück.
Eklat in Didderse! Sprakensehl spricht von „Gewalttaten“ und bricht Spiel ab
Brome gegen Oesingen: „Waren immer ganz heiße Duelle“

Brome gegen Oesingen: „Waren immer ganz heiße Duelle“

Groß Oesingen/Brome – Beide reckten sie – drei Jahre zeitversetzt – den Kreismeisterteller in die Höhe. Beide tragen sie die Kapitänsbinde. Beide sind sie Abwehrchefs in ihren Heimatvereinen. Und beide schätzen sich gegenseitig ungemein als Sportler und Mensch. Am Sonnabend (14.30 Uhr) nun feiern Marvin Eilmus (SV Groß Oesingen) und Riaan-Philipp Schmidt (FC Brome) in der Fußball-Bezirksliga auf dem Spielfeld ein Wiedersehen. Und rechnen unisono mit einer feurigen Neuauflage der früher packenden Kreisliga-Duelle.
Brome gegen Oesingen: „Waren immer ganz heiße Duelle“
Landesliga: Sechs-Punkte-Spiel ohne Sieben-Tore-Trio

Landesliga: Sechs-Punkte-Spiel ohne Sieben-Tore-Trio

Wahrenholz – Ausgerechnet jetzt! Da stehen dem VfL Wahrenholz in der Fußball-Landesliga zwei Sechs-Punkte-Spiele bevor, doch es stellt sich unweigerlich die Frage: Wer soll jetzt um Himmels Willen die Tore schießen!? Denn in den Auswärtspartien beim Schlusslicht SC Hainberg (Sonnabend, 14.30 Uhr) und beim Tabellen-14. TSC Vahdet Braunschweig (Montag, 14.30 Uhr) brechen sieben der bislang acht erzielten Saisontreffer weg!
Landesliga: Sechs-Punkte-Spiel ohne Sieben-Tore-Trio
Handball-WA: Extra-Push bringt schöne Momentaufnahme

Handball-WA: Extra-Push bringt schöne Momentaufnahme

Wittingen – Durch den 28:21-Heimsieg der weibliche SG VfL Wittingen/Stöcken A-Jugend am vergangenen Sonntag gegen die SG Misburg haben die Schützlinge des neuen Trainer-Trios mit Lena und Nina Zergiebel sowie Lara Hendel den Traumstart in der Handball-Landesliga perfekt gemacht.
Handball-WA: Extra-Push bringt schöne Momentaufnahme
Fußball-Bezirksliga: Brome schafft den Turnaround

Fußball-Bezirksliga: Brome schafft den Turnaround

Brome – Das Lachen ist zurück an der Steimker Straße. Nach vier Niederlagen am Stück und dem Hinabgleiten an den Rand der Abstiegszone wandelten sich am gestrigen Sonntag die Gesichtszüge bei den Fußballern des FC Brome. Grund für diesen Stimmungswandel war der wichtige 3:1-Heimsieg in der Bezirksliga über die SV Gifhorn.
Fußball-Bezirksliga: Brome schafft den Turnaround
0:3 gegen Landolfshausen - Totalausfall deprimiert Thielemann

0:3 gegen Landolfshausen - Totalausfall deprimiert Thielemann

Wahrenholz – In den vorherigen vier Landesliga-Partien vor heimischer Kulisse hatte der Aufsteiger VfL Wahrenholz den Taterbusch zur Festung ausgebaut, am gestrigen Sonntag aber erwies sich der TSV Landolfshausen/Seulingen als trojanische Pferd und eroberte mit dem glatten 3:0 (2:0)-Erfolg Big Points. Ernüchterung bei den Schwarz-Gelben, die bitterlich enttäuschten und auf einen Abstiegsplatz abrutschten.
0:3 gegen Landolfshausen - Totalausfall deprimiert Thielemann
SG VfL-Handballer bestehen nervliche Zerreißprobe

SG VfL-Handballer bestehen nervliche Zerreißprobe

Was für ein Krimi! Die Handball-Herren der SG VfL Wittingen/Stöcken haben auch ihr zweites Heimspiel in der Landesliga gewonnen.
SG VfL-Handballer bestehen nervliche Zerreißprobe
Hartes Brett für Kreisliga-Neuling TSV Brechtorf

Hartes Brett für Kreisliga-Neuling TSV Brechtorf

Ein Bezirksliga-Absteiger, der Tabellenführer und der letztjährige Aufstiegskandidat. Auf die hiesigen Teams warten schwere Aufgaben in der Fußball-Kreisliga.
Hartes Brett für Kreisliga-Neuling TSV Brechtorf
Nächstes Big Point-Heimspiel für Landesligisten VfL Wahrenholz

Nächstes Big Point-Heimspiel für Landesligisten VfL Wahrenholz

Nach dem jüngsten Erfolg über Lehndorf will der Fußball-Landesligist VfL Wahrenholz das nächste Sechs-Punkte-Spiel am Taterbusch für sich entscheiden.
Nächstes Big Point-Heimspiel für Landesligisten VfL Wahrenholz
SG VfL auf Kurs Korrektur

SG VfL auf Kurs Korrektur

Nach der Niederlage gegen den TV Uelzen will der Handball-Landesligist SG VfL Wittingen/Stöcken am Freitagabend (23. September, 20.30 Uhr) die Bilanz gegen den TSV Wietzendorf geraderücken.
SG VfL auf Kurs Korrektur
Frauenfußball-Bezirksliga: Wahrenholz-Remis wegen Chancenwucher

Frauenfußball-Bezirksliga: Wahrenholz-Remis wegen Chancenwucher

Wahrenholz – Das alte Laster mit der Chancenverwertung hat die Fußball-Frauen des VfL Wahrenholz um einen Traum-Einstand in die neue Saison gebracht. Denn am Sonntag beim Heimdebüt in der Bezirksliga gegen den bis dato verlustpunktfreien VfL Bienrode wäre getrost noch mehr drin gewesen als das letztendliche 1:1-Remis.
Frauenfußball-Bezirksliga: Wahrenholz-Remis wegen Chancenwucher
Wahrenholz: Der Stolperstein für die Spitzenreiter

Wahrenholz: Der Stolperstein für die Spitzenreiter

Nörten-Hardenberg – Remis-König auf der einen, aber eben auch Spitzenduo-Stolperstein auf der anderen Seite. Der VfL Wahrenholz hat sich am gestrigen Sonntag in der Fußball-Landesliga gegen den bis dahin verlustpunktfreien Primus SSV Nörten-Hardenberg einen 1:1 erkämpft.
Wahrenholz: Der Stolperstein für die Spitzenreiter
Kreisliga: WSC muss personell „zaubern“, Rühen hat Respekt

Kreisliga: WSC muss personell „zaubern“, Rühen hat Respekt

Wesendorf – Der Wesendorfer SC zeigte sich letzte Woche in Wittingen (5:1-Sieg) in guter Form. Doch die Aufgaben werden nicht leichter. Mit dem SV BW Rühen gastiert am Sonntag (15 Uhr) ein vermeintliches Großkaliber im Heidelandstadion.
Kreisliga: WSC muss personell „zaubern“, Rühen hat Respekt
Wahrenholzer Devise vor Lehndorf lautet: positiv bleiben

Wahrenholzer Devise vor Lehndorf lautet: positiv bleiben

Wahrenholz – Traditionell lädt Herbert Meyer die erste Herren des VfL Wahrenholz zu Beginn einer neuen Saison zu einem Mannschaftsabend in seinen Garten ein. Eine gute Gelegenheit, um sich vor dem Fußball-Landesliga-Heimspiel am Sonntag (15.30 Uhr) gegen den unmittelbaren Tabellennachbarn Lehndorfer TSV einzuschwören.
Wahrenholzer Devise vor Lehndorf lautet: positiv bleiben
Landesliga: Wahrenholz geht im Braunschweiger Regen 0:6 baden

Landesliga: Wahrenholz geht im Braunschweiger Regen 0:6 baden

Braunschweig – Die Fußballer des VfL Wahrenholz sind am Mittwochabend im wahrsten Sinne des Wortes richtig pitschnass gemacht worden. Im Schatten des großen Stadions setzte es in der Landesliga bei der Reserve von Eintracht Braunschweig eine kalte 0:6 (0:3)-Dusche.
Landesliga: Wahrenholz geht im Braunschweiger Regen 0:6 baden
Fußball-Bezirksliga: Brome gastiert bei Lupo-Martini Wolfsburg II

Fußball-Bezirksliga: Brome gastiert bei Lupo-Martini Wolfsburg II

Brome – Alle Wege führen nach B(rom)e... Auch der von Sven Freier. Jahrelang hat sein guter Bekannter Marvin Keller, selbst aus Ehra stammend, an ihm herumgebaggert, um ihn zum Fußball-Bezirksligisten FC Brome zu lotsen. Doch mit der Mannschaftsabmeldung des TuS Ehra-Lessien kam neuer Schwung in die Sache. Und so assistiert Freier neuerdings Mark-Oliver Schmidt bei den Burgherren. Diese gastieren am heutigen Mittwoch um 18.30 Uhr bei Lupo Martini Wolfsburg II.
Fußball-Bezirksliga: Brome gastiert bei Lupo-Martini Wolfsburg II
Ohne Anhaltspunkte: Wahrenholz und die Fahrt ins Blau(gelb)e

Ohne Anhaltspunkte: Wahrenholz und die Fahrt ins Blau(gelb)e

Wahrenholz – Selbstredend hat Thorsten Thielemann – Google sei dank – den ein oder anderen interessanten Namen beim kommenden Gegner erspäht (siehe Info-Kasten unten). Losgelöst von Einzelkönnern wie Damir Vrancic oder Emil Kischka ist das Gesamtgefüge Eintracht Braunschweig II allerdings für den Cheftrainer des VfL Wahrenholz eher wie ein böhmisches Dorf. „Ich habe nichts gesehen, nichts gehört – und deshalb keine Ahnung, was uns da erwartet“, zuckt er vor dem heutigen Gastspiel in der Fußball-Landesliga (19 Uhr) mit den Schultern.
Ohne Anhaltspunkte: Wahrenholz und die Fahrt ins Blau(gelb)e
Fußball-Kreisliga: Wittinger Waterloo gegen Wesendorf

Fußball-Kreisliga: Wittinger Waterloo gegen Wesendorf

Wittingen – Lag der heimische Fußball-Kreisligist VfL Wittingen/Suderwittingen da schon sang- und klanglos mit 0:5 hinten. Am Ende standen nur noch neun Brauereistädter auf dem Feld und quittierten ein 1:5 im so wichtigen Auftaktspiel gegen den Wesendorfer SC. Einige Zuschauer verließen bereits gefrustet zur Halbzeitpause den Sportplatz. Wer wollte es ihnen verübeln!?
Fußball-Kreisliga: Wittinger Waterloo gegen Wesendorf
2:4-Pleite gegen Hehlingen: Bromer Bollwerk platzt gleich viermal

2:4-Pleite gegen Hehlingen: Bromer Bollwerk platzt gleich viermal

Hehlingen – Die Fußballer des FC Brome handelten sich am gestrigen Sonntag in der Fußball-Bezirksliga die ersten Dellen im Lack ein. Die hochgelobte Defensive, zuvor in drei Spielen unbezwungen, kassierte gleich vier Einschläge bei der 2:4-Pleite gegen den TSV Hehlingen.
2:4-Pleite gegen Hehlingen: Bromer Bollwerk platzt gleich viermal
Fußball-Bezirksliga: Oesingens 0:4-Pleite gegen Calberlah

Fußball-Bezirksliga: Oesingens 0:4-Pleite gegen Calberlah

Groß Oesingen – Nach den verheißungsvollen Saisonanfängen erwischte es den Aufsteiger SV Groß Oesingen zur Fußball-Bezirksliga am gestrigen Sonntag zum zweiten Mal in Folge doch recht heftig mit 0:4 gegen den bis dato sieglosen SV GW Calberlah. „Wir wurden gut geerdet“, räumte auch Trainer Torben König nach nunmehr null Punkten und 0:9-Toren aus den vergangenen beiden Partien ein.
Fußball-Bezirksliga: Oesingens 0:4-Pleite gegen Calberlah
Warum Oerrels Torjäger Henning Holdhaus plötzlich verteidigt

Warum Oerrels Torjäger Henning Holdhaus plötzlich verteidigt

Plötzlich Verteidiger! Die wundersame Wandlung des Henning Holdhaus beim FC Oerrel.
Warum Oerrels Torjäger Henning Holdhaus plötzlich verteidigt
Direkt Big Point-Spiel zwischen Wittingen und Wesendorf

Direkt Big Point-Spiel zwischen Wittingen und Wesendorf

Vorhang auf für die Fußball-Kreisliga! Zum Saisonstart wartet in Wittingen direkt ein Big Point-Spiel.
Direkt Big Point-Spiel zwischen Wittingen und Wesendorf
Tabelle zählt (noch) nicht: Oesingen sieht sich als Außenseiter gegen Absteiger

Tabelle zählt (noch) nicht: Oesingen sieht sich als Außenseiter gegen Absteiger

Trotz der Tabelle und der Heimbilanz schiebt der Neu-Bezirksligist SV Groß Oesingen die Favoritenrolle vor dem Heimspiel an den SV GW Calberlah weiter.
Tabelle zählt (noch) nicht: Oesingen sieht sich als Außenseiter gegen Absteiger
Rückkehr nach Gifhorn: Kurzfristiger Wittingen-Abgang

Rückkehr nach Gifhorn: Kurzfristiger Wittingen-Abgang

Wittingen – Unmittelbar vor dem Einstieg in die neue Spielzeit beklagt der Fußball-Kreisligist VfL Wittingen/Suderwittingen einen unverhofften Abgang. Javadi Ahmadi, nach langwieriger Verletzung gerade erst wieder zurück und in guter Verfassung, hat dem Verein den Wunsch mitgeteilt, zu seinem Ex-Klub SV Welat Gifhorn zurückkehren zu wollen.
Rückkehr nach Gifhorn: Kurzfristiger Wittingen-Abgang
Anna Klasen jubelt über Doppeltriumph und Dänemark Titel

Anna Klasen jubelt über Doppeltriumph und Dänemark Titel

Braunschweig/Hankensbüttel – Der Braunschweiger Bürgerpark scheint ein gutes Pflaster für Anna Klasen zu sein. Im Vorjahr war das Tennis-Ass aus Hankensbüttel bei den Women’s Open überraschend bis ins Einzel-Finale vorgedrungen, dieses Mal sahnte sie beim Nachfolge-Turnier BTHC Women’s Open den Doppel-Titel in der Löwenstadt ab.
Anna Klasen jubelt über Doppeltriumph und Dänemark Titel
Dart: Traum-Einstand für Wesendorfs Pfeilsportler

Dart: Traum-Einstand für Wesendorfs Pfeilsportler

Wesendorf – Dart-Traumstart in die neue Saison für die DC Blue-White Tigers Wesendorf! Die Pfeilsportler des Wesendorfer SC haben nach dem Dreifach-Aufstieg am Ende der vergangenen Spielzeit auch eine Etage höher direkt mit Siegen losgelegt.
Dart: Traum-Einstand für Wesendorfs Pfeilsportler
Handball: SG VfL-Systemabsturz beim 15:15 gegen HSC Ehmen

Handball: SG VfL-Systemabsturz beim 15:15 gegen HSC Ehmen

Wittingen – Das Trainingslager an sich betitelte Roger Richter durchaus als gelungen. Wenngleich viele arrivierte Kräfte fehlten und die Handball-Damen der SG VfL Wittingen/Stöcken massiv mit A-Jugendlichen auffüllten. Das magere 15:15 gegen den Regionsoberligisten HSC Ehmen ließ den neuen Coach des Handball-Landesligisten verzweifeln. „Abhaken, Krone richten, weitermachen.“
Handball: SG VfL-Systemabsturz beim 15:15 gegen HSC Ehmen
Bezirksliga: Brome reicht Minimalismus gegen Isenbüttel

Bezirksliga: Brome reicht Minimalismus gegen Isenbüttel

Brome – Die Minimalisten vom FC Brome feierten einen 1:0-Heimsieg über den Absteiger MTV Isenbüttel in der Fußball-Bezirksliga und bleiben weiterhin ungeschlagen. Alles ganz nach dem Motto: Geiz ist geil.
Bezirksliga: Brome reicht Minimalismus gegen Isenbüttel
Fußball-Landesliga: Wahrenholz und die Remis-Woche

Fußball-Landesliga: Wahrenholz und die Remis-Woche

Wahrenholz – Der liebe Fußball-Gott scheint sich noch nicht so recht entscheiden zu können, ob er dem VfL Wahrenholz nach dem Sprung in die Fußball-Landesliga wohlgesonnen ist oder nicht. Davon zeugte einmal mehr das Heimspiel gegen den I. SC Göttingen 05. Wie schon vier Tage zuvor stand das Taterbusch-Team haarscharf vor dem ersten Dreier und musste noch das 2:2 hinnehmen. Doch der Novize hätte auch zur Pause schon längst mausetot sein können.
Fußball-Landesliga: Wahrenholz und die Remis-Woche
Anpfiff! Wittinger Kreispokal läutet die neue Saison ein

Anpfiff! Wittinger Kreispokal läutet die neue Saison ein

Der Rasen ist bestellt, die Linien aufgemalt, der Vorhang kann fallen. Am Sonntag steigt der Pflichtspielauftakt für die hiesigen Fußballer. In der ersten Runde des Wittinger Kreispokals warten auf die Zuschauer einige Leckerbissen.
Anpfiff! Wittinger Kreispokal läutet die neue Saison ein
Fußball-Landesliga: VfL Wahrenholz empfängt Wolfenbüttel

Fußball-Landesliga: VfL Wahrenholz empfängt Wolfenbüttel

Wahrenholz – Der VfL Wahrenholz sei ja eine „herzensgute Mannschaft“, meint Trainer Thorsten Thielemann. Deshalb hatte das Taterbusch-Team dem Wunsch des kommenden Gegners BV Germania Wolfenbüttel entsprochen und das Heimspiel in der Fußball-Landesliga auf den heutigen Mittwoch verlegt. Mit der Herzensgüte soll mit dem auf 18.30 Uhr vorverlegten Anstoß aber vorbei sein.
Fußball-Landesliga: VfL Wahrenholz empfängt Wolfenbüttel
Handball: SG VfL Wittingen/Stöcken-WA findet neues Trainer-Trio

Handball: SG VfL Wittingen/Stöcken-WA findet neues Trainer-Trio

Wittingen – Was lange währt, wird irgendwann gut. Das hat sich auch bei der diffizilen Trainer-Suche für die weibliche A-Jugend der SG VfL Wittingen/Stöcken einmal mehr bewahrheitet. Gut drei Wochen vor dem Start in die neue Saison stehen nun endlich die ersehnten Nachfolger für die ausgeschiedenen Bianca und Lars Kamke fest. Und dabei ist aus der Not praktisch eine Tugend geworden...
Handball: SG VfL Wittingen/Stöcken-WA findet neues Trainer-Trio
Chaabans Sonntagsschuss als Bromer „Brustlöser“

Chaabans Sonntagsschuss als Bromer „Brustlöser“

Flechtorf – Es hätte nicht weiter verwundert, wenn allmählich die Selbstzweifel an den Spielern des FC Brome begonnen hätten zu nagen. Denn auch im dritten Pflichtspiel der Saison gestern in der Fußball-Bezirksliga beim FC Schunter wollte die Ladehemmung zunächst nicht weichen. Nach 248 torlosen Minuten sorgte dann aber ausgerechnet ein buchstäblicher Sonntagsschuss von Mahmud Chaaban für die Riesen-Erleichterung. Am Ende stand ein 2:0-Sieg.
Chaabans Sonntagsschuss als Bromer „Brustlöser“
Fußball-Bezirksliga: Oesingen-Rumpfteam siegt 6:3 über Wendschott

Fußball-Bezirksliga: Oesingen-Rumpfteam siegt 6:3 über Wendschott

Groß Oesingen – Kein Marvin Eilmus, kein Arne und Eike Heers, kein Michel Meyer, kein Niklas Dierks, kein Eduard Litau, kein Benedikt Meyer, kein Finn-Ole Müller. Kein Problem! Denn das Rumpfteam des SV Groß Oesingen wuchs am gestrigen Sonntag stellenweise über sich hinaus und kehrte mit einem furiosen 6:3 (3:2)-Erfolg über den WSV Wendschott in der Fußball-Bezirksliga in die Erfolgsspur zurück.
Fußball-Bezirksliga: Oesingen-Rumpfteam siegt 6:3 über Wendschott
VfL Knesebeck holt dank Krebiel zum vierten Mal in Folge den Großen Stadtpokal

VfL Knesebeck holt dank Krebiel zum vierten Mal in Folge den Großen Stadtpokal

VfL Knesebeck holt dank Krebiel zum vierten Mal in Folge den Großen Stadtpokal
Kleiner Stadtpokal: Finalrunde mit FCO, FSV und Knesebeck

Kleiner Stadtpokal: Finalrunde mit FCO, FSV und Knesebeck

Teschendorf – Lasset die Endspiele beginnen. Nachdem am vergangenen Sonntag die letzten Teilnehmer der entscheidenden Phase des Kleinen Fußball-Stadtpokals ermittelt wurden (VfL Knesebeck II und FSV Vorhop-Schönewörde II, das IK berichtete), findet am heutigen Dienstagabend die Finalrunde (ab 18.30 Uhr) statt.
Kleiner Stadtpokal: Finalrunde mit FCO, FSV und Knesebeck
Wie Stürmer Schön das Wahrenholzer Tor für die Ewigkeit erlebte

Wie Stürmer Schön das Wahrenholzer Tor für die Ewigkeit erlebte

Wahrenholz – O Sohle mio... Es war ein Treffer wie ein Gedicht. Denn Jan-Patrick Schön erzielte am Sonntag in der letzten regulären Spielminute nicht irgendeine Bude, nein, es war das erste Tor aller Zeiten für den VfL Wahrenholz in der Fußball-Landesliga! Und dann auch noch zum 1:1-Paukenschlag gegen den hochgepriesenen SSV Vorsfelde. Ein Moment für die Ewigkeit, die sogar den zungenfertigen Helden ein wenig wortkarg werden ließ...
Wie Stürmer Schön das Wahrenholzer Tor für die Ewigkeit erlebte
Handball-Test: SG VfL Wittingen/St. holt 27:27 gegen Sehnde

Handball-Test: SG VfL Wittingen/St. holt 27:27 gegen Sehnde

Sehnde/Wittingen – Den Ball hatten die Handball-Herren der SG VfL Wittingen/Stöcken bislang in der Vorbereitung kaum zu Gesicht bekommen. Aber sie wissen augenscheinlich immer noch ganz gut damit umzugehen. Denn mit dem 27:27 (12:14) im Testspiel-Auftakt beim Verbandsliga-Aufsteiger TV Eintracht Sehnde setzte der ambitionierte Landesligist eine erste Duftmarke im Zuge der Vorbereitung.
Handball-Test: SG VfL Wittingen/St. holt 27:27 gegen Sehnde
Bezirksliga: Trostlose Brome-Nullnummer gegen Wilsche-Neubokel

Bezirksliga: Trostlose Brome-Nullnummer gegen Wilsche-Neubokel

Brome – Trostlos, Torlos. Das Synonym für einen lauen Sommerkick. Die Zuschauer an der Steimker Straße wurden beim Punktspiel-Debüt ihres FC Brome in der Fußball-Bezirksliga alles andere als verwöhnt. Der Tabellendritte aus der Meisterrunde der Vorsaison musste sich so mit einem 0:0 zum Start gegen den VfR Wilsche-Neubokel begnügen.
Bezirksliga: Trostlose Brome-Nullnummer gegen Wilsche-Neubokel
Landesliga: Sensationelles Wahrenholz-Remis gegen Vorsfelde

Landesliga: Sensationelles Wahrenholz-Remis gegen Vorsfelde

Wahrenholz – Der Taterbusch war in der Vergangenheit durchaus schon einmal besser besucht. Und doch kam sich Thorsten Thielemann in jener historischen 90. Minute vor „wie im Bundesliga-Stadium“. Denn in diesem Moment erzielte Jan-Patrick Schön am gestrigen Sonntag nicht nur das erste Tor für den Aufsteiger VfL Wahrenholz in der Fußball-Landesliga, sondern sicherte seinen Farben damit einen Sensations-Punkt beim 1:1 gegen den Titelaspiranten SSV Vorsfelde! Logisch, dass der Platz da bebte.
Landesliga: Sensationelles Wahrenholz-Remis gegen Vorsfelde
Heimpremiere in der Landesliga: Wahrenholz erwartet Big Player

Heimpremiere in der Landesliga: Wahrenholz erwartet Big Player

Der VfL Wahrenholz begrüßt zur Heim-Premiere in der Fußball-Landesliga einen Big Player am Taterbusch.
Heimpremiere in der Landesliga: Wahrenholz erwartet Big Player
Fußball-Bezirkspokal: Wahrenholz erneut gegen Kästorf gefordert

Fußball-Bezirkspokal: Wahrenholz erneut gegen Kästorf gefordert

Fußball-Bezirkspokal: Wahrenholz erneut gegen Kästorf gefordert
Wochenpokal Vorhop: Wittingen-Remis bei Cramer-Drama

Wochenpokal Vorhop: Wittingen-Remis bei Cramer-Drama

Vorhop – Die Mischung aus Knall und Knacken ließ den Sportplatz zusammenzucken. Tag zwei beim Wochenpokal des VfL Vorhop wurde am gestrigen Dienstagabend vom Drama um Lokalmatador Bastian Cramer überschattet. Der Spieler des gastgebenden FSV Vorhop-Schönewörde zog sich dem Vernehmen nach einen Wadenbeinbruch zu. Dadurch war das Turnier fast eine dreiviertel Stunde lang unterbrochen, die Partie gegen den VfL Wittingen/S. stand kurz vor dem Abbruch. Angesichts dieses Schockmoments rückte das Sportliche gänzlich in den Hintergrund.
Wochenpokal Vorhop: Wittingen-Remis bei Cramer-Drama
Fußball-Wochenpokal Vorhop: Knesebeck-Remis - FSV schlägt HSV

Fußball-Wochenpokal Vorhop: Knesebeck-Remis - FSV schlägt HSV

Vorhop – An den ersten Tagen der Sportwoche in Vorhop stellte der Vorsitzende Nicky Urbanitsch fest, dass doch noch das ein oder andere nachjustiert werden muss spontan. Nach zwei Jahren Corona-Pause kann man schließlich schon einmal etwas vergessen... Apropos: Auch die ersten vier Teams beim Wochenpokal-Start vergaßen gestern Abend etwas Wichtiges. Nur ein einziges Tor fiel in den 120 Minuten Spielzeit.
Fußball-Wochenpokal Vorhop: Knesebeck-Remis - FSV schlägt HSV