Arek Marud

Arek Marud

Arek Marud ist langjähriger Sportredakteur bei der Allgemeinen Zeitung. Er berichtet täglich über das vielfältige Sportgeschehen im Landkreis Uelzen. An den Wochenenden findet man ihn mit seiner Kamera regelmäßig auf den hiesigen Sportplätzen, wo er über die unterschiedlichsten Sportereignisse berichtet.


Geboren im polnischen Gdingen (1977), in Celle aufgewachsen, studierte er an der Leibniz Universität Hannover Geschichte und Politik. Er war mehrere Jahre Freier Mitarbeiter für die Cellesche Zeitung und die Leine-Zeitung. Nach zweijährigem Sportvolontariat beim Isenhagener Kreisblatt in Wittingen arbeitete er dort im Anschluss vier Jahre als Sportredakteur. Dann wechselte er innerhalb des Verlages Medienhaus c. beckers für ein Jahr in gleicher Funktion zur Altmark Zeitung und ist inzwischen seit 2013 im selben Verlag bei der Sportredaktion der Allgemeinen Zeitung angestellt.


Arek Marud ist leidenschaftlicher Landschafts- und Naturfotograf. Seine Leidenschaft auf zahlreichen Fernreisen sind Naturschauspiele mit feurigen Sonnenauf- und Untergängen an den spektakulärsten Orten der Welt. Den Schwerpunkt seiner fotografischen Arbeit bilden Impressionen aus der Lüneburger Heide. Die Bilder veröffentlicht Marud regelmäßig auf seinem Instagram-Account mit über 14.000 Followern und bei Facebook, wo ihm fast 10.000 Menschen folgen.

Zuletzt verfasste Artikel:

Topstart für Holdenstedt, Traumstart für Emmendorf

Topstart für Holdenstedt, Traumstart für Emmendorf

Aufsteiger SV Holdenstedt ist mit einem 2:1-Sieg in Vastorf in die Bezirksliga-Saison gestartet. Der VfL Suderburg gewann das Derby in Bodenteich mit 2:1.
Topstart für Holdenstedt, Traumstart für Emmendorf
Doppeltes Trainerdebüt: Marco Arndt und Peter Kramer im Derby-Fokus

Doppeltes Trainerdebüt: Marco Arndt und Peter Kramer im Derby-Fokus

Zwei Trainerdebüts im Derby: Der Bodenteicher Marco Arndt und Suderburgs Peter Kramer feiern im direkten Aufeinandertreffen ihren Punktspieleinstand in der Fußball-Bezirksliga.
Doppeltes Trainerdebüt: Marco Arndt und Peter Kramer im Derby-Fokus
Wieren empfängt Wriedel: Standortbestimmung gleich zum Auftakt

Wieren empfängt Wriedel: Standortbestimmung gleich zum Auftakt

Interessanter Auftakt am Sonntag in der 1. Fußball-Kreisklasse. Mit dem TuS Wieren und TSV Wriedel treffen zwei hoch gehandelte Teams direkt aufeinander.
Wieren empfängt Wriedel: Standortbestimmung gleich zum Auftakt
Barumer Pokal-Aus: MTV geht beim 1:7 gegen SV Küsten unter

Barumer Pokal-Aus: MTV geht beim 1:7 gegen SV Küsten unter

Blamables Aus! Der Fußball-Bezirksligist MTV Barum ist im Achtelfinale des Bezirkspokals gegen den SV Küsten mit 1:7 (0:1) untergegangen!
Barumer Pokal-Aus: MTV geht beim 1:7 gegen SV Küsten unter
Emmendorf tritt in Küsten nicht an: „Gesundheit der Spieler geht vor“

Emmendorf tritt in Küsten nicht an: „Gesundheit der Spieler geht vor“

Der von zahlreichen Coronafällen betroffene Fußball-Bezirksligist SV Emmendorf scheidet freiwillig aus dem Bezirkspokal aus und tritt zum Spiel beim SV Küsten nicht an.
Emmendorf tritt in Küsten nicht an: „Gesundheit der Spieler geht vor“
Barum erreicht nach 2:0-Pokalsieg gegen Suderburg das Achtelfinale

Barum erreicht nach 2:0-Pokalsieg gegen Suderburg das Achtelfinale

MTV Barum hat das Achtelfinale im Bezirkspokal erreicht. Im Duell der Fußball-Bezirksligisten schlugen die Blau-Weißen den VfL Suderburg mit 2:0 (2:0).
Barum erreicht nach 2:0-Pokalsieg gegen Suderburg das Achtelfinale
Gerdau nach Sieg in Lehmke eine Runde weiter, Rosche will Ostedt „nass machen“

Gerdau nach Sieg in Lehmke eine Runde weiter, Rosche will Ostedt „nass machen“

Die Fußballer des MTV Gerdau haben nach einem 4:2-Sieg am Freitagabend in Lehmke die erste Runde im Kreispokal des Heide-Wendland-Kreises erreicht.
Gerdau nach Sieg in Lehmke eine Runde weiter, Rosche will Ostedt „nass machen“
Heimspiel gegen Suderburg: Barum ist schon heiß aufs Pokal-Viertelfinale

Heimspiel gegen Suderburg: Barum ist schon heiß aufs Pokal-Viertelfinale

Die Aussichten sind verlockend. Die Bezirksliga-Fußballer des MTV Barum wollen im Bezirkspokal weit kommen.
Heimspiel gegen Suderburg: Barum ist schon heiß aufs Pokal-Viertelfinale
Allstars und Feuerwehr fordern Jelmstorfs 1. Herren heraus

Allstars und Feuerwehr fordern Jelmstorfs 1. Herren heraus

Der SV Jelmstorf feiert ein dreitägiges Jubiläumsfest zum 100. Geburtstag. Mit Fußball, Mitmachaktionen und Turnieren.
Allstars und Feuerwehr fordern Jelmstorfs 1. Herren heraus
SV Ostedt gelingt im Kreispokal Riesenüberraschung

SV Ostedt gelingt im Kreispokal Riesenüberraschung

Dem SV Ostedt ist ein Pokal-Coup gelungen. Das Team aus der 2. Kreisklasse warf in der Qualirunde des Kreispokals Bezirksliga-Absteiger SC Lüchow aus dem Wettbewerb.
SV Ostedt gelingt im Kreispokal Riesenüberraschung
Legendärer Sportnachmittag beim TSV Suhlendorf

Legendärer Sportnachmittag beim TSV Suhlendorf

Duell der Legenden, Spieleparcours und Einweihung der Fitnessanlage. Der „Bunte Sportnachmittag“ des TSV Suhlendorf bot viel Abwechslung.
Legendärer Sportnachmittag beim TSV Suhlendorf
Fußball-Landesliga: Teutonia Uelzen startet beim MTV Treubund Lüneburg in die Saison

Fußball-Landesliga: Teutonia Uelzen startet beim MTV Treubund Lüneburg in die Saison

Auftakt-Hammer für Teutonia Uelzen. Der Fußball-Landesligist gastiert am 1. Spieltag zum Städteduell beim MTV Treubund Lüneburg und feiert ein Wiedersehen mit seinem früheren Trainer Michael Zerr.
Fußball-Landesliga: Teutonia Uelzen startet beim MTV Treubund Lüneburg in die Saison
Cup startet: SV Holdenstedt-Coach Heß mit unvergesslichen Erinnerungen

Cup startet: SV Holdenstedt-Coach Heß mit unvergesslichen Erinnerungen

Ein Holdenstedter Urgestein kehrt auf die Bühne des am Mittwoch (6. Juli) beginnenden Intersport Ramelow-Cups zurück. Sechs Jahre nach seinem fußballerischen Ruhestand sitzt Dietmar Heß wieder auf der Trainerbank des Turniergastgebers SV Holdenstedt.
Cup startet: SV Holdenstedt-Coach Heß mit unvergesslichen Erinnerungen
Leidenschaftlicher FC Oldenstadt unterliegt LSK nur mit 0:5 Toren

Leidenschaftlicher FC Oldenstadt unterliegt LSK nur mit 0:5 Toren

Fußballfest beim FC Oldenstadt. Der Aufsteiger in die 2. Fußball-Kreisklasse feierte am Dienstagabend (5. Juli) vor über 200 Zuschauern das 0:5 im Testspiel gegen den Oberligisten Lüneburger SK Hansa fast schon wie einen Sieg.
Leidenschaftlicher FC Oldenstadt unterliegt LSK nur mit 0:5 Toren
Vereinsmeisterschaft des Herakliden-Teams: Bis die Bauchmuskeln brennen

Vereinsmeisterschaft des Herakliden-Teams: Bis die Bauchmuskeln brennen

Schwere Treckerreifen, XXL-Wände, harte Kletterpassagen: Das Uelzener Herakliden-Team veranstaltete am Sonntag in Niendorf II seine erste Vereinsmeisterschaft.
Vereinsmeisterschaft des Herakliden-Teams: Bis die Bauchmuskeln brennen
„Verein attraktiver machen“: TSV Jastorf veranstaltet 1. Mölders-Cup

„Verein attraktiver machen“: TSV Jastorf veranstaltet 1. Mölders-Cup

Der Fußball-Kreisklassist TSV Jastorf will sich attraktiver aufstellen. Ein Mittel dabei ist der der am kommenden Wochenende erstmals ausgetragene Mölders-Cup.
„Verein attraktiver machen“: TSV Jastorf veranstaltet 1. Mölders-Cup
Großer Fußballabend: Oldenstadt empfängt am Dienstag den Lüneburger SK Hansa

Großer Fußballabend: Oldenstadt empfängt am Dienstag den Lüneburger SK Hansa

Der FC Oldenstadt fiebert dem Freundschaftsspiel am Dienstag (19.30 Uhr) zuhause gegen den Ex-Regionalligisten Lüneburger SK Hansa entgegen.
Großer Fußballabend: Oldenstadt empfängt am Dienstag den Lüneburger SK Hansa
Staffeleinteilung: SV Holdenstedt II darf in die 2. Kreisklasse aufsteigen

Staffeleinteilung: SV Holdenstedt II darf in die 2. Kreisklasse aufsteigen

Der Spielausschuss des Heide Wendland-Kreises hat für die Saison 2022/23 die Staffeln der Herren bis hinab zur 4. Kreisklasse eingeteilt.
Staffeleinteilung: SV Holdenstedt II darf in die 2. Kreisklasse aufsteigen
Spielgemeinschaft mit Niendorf: SV Emmendorf II spielt zukünftig in der 4. Kreisklasse 

Spielgemeinschaft mit Niendorf: SV Emmendorf II spielt zukünftig in der 4. Kreisklasse 

Die Fußballer des SV Emmendorf II verzichten auf ihr Startrecht in der 2. Kreisklasse. Zukünftig wird in einer Spielgemeinschaft mit dem TSV Niendorf/Halligdorf gespielt.
Spielgemeinschaft mit Niendorf: SV Emmendorf II spielt zukünftig in der 4. Kreisklasse 
Wechsel nach Emmendorf: Torwart Pascal Mnich will es noch einmal wissen

Wechsel nach Emmendorf: Torwart Pascal Mnich will es noch einmal wissen

Pascal Mnich ist endgültig wieder da. Der langjährige Torwart des FC Oldenstadt, der zuletzt für Union Bevensen spielte, wechselt zum Fußball-Bezirksligisten SV Emmendorf.
Wechsel nach Emmendorf: Torwart Pascal Mnich will es noch einmal wissen
Verrücktes Ü50-Nachspiel: Pokalsieger Teutonia Uelzen muss vielleicht das Halbfinale nachholen

Verrücktes Ü50-Nachspiel: Pokalsieger Teutonia Uelzen muss vielleicht das Halbfinale nachholen

Im Heide-Wendland-Kreis bahnt sich ein kurioser Fall an. Teutonias Ü50-Kicker haben das Pokalendspiel gewonnen. Ob sie aber den Pott behalten dürfen, entscheidet das Kreissportgericht.
Verrücktes Ü50-Nachspiel: Pokalsieger Teutonia Uelzen muss vielleicht das Halbfinale nachholen
„Das war großes Kino“: Sonderlob für Suhlendorfs Helferteam bei Pferdetagen

„Das war großes Kino“: Sonderlob für Suhlendorfs Helferteam bei Pferdetagen

Großes Jubiläum, großer Reitsport. Die Suhlendorfer Pferdetage standen auch im Zeichen des 100-jährigen Geburtstags des Reit- und Fahrvereins Suhlendorf.
„Das war großes Kino“: Sonderlob für Suhlendorfs Helferteam bei Pferdetagen
Mit Euphorie, Mut und Respekt: Spieler Marco Arndt neuer Cheftrainer beim TuS Bodenteich

Mit Euphorie, Mut und Respekt: Spieler Marco Arndt neuer Cheftrainer beim TuS Bodenteich

Er ist ein Bodenteicher Junge: Marco Arndt ist neuer Cheftrainer des Fußball-Bezirksligisten TuS Bodenteich.
Mit Euphorie, Mut und Respekt: Spieler Marco Arndt neuer Cheftrainer beim TuS Bodenteich