Marvin Scholz

Zuletzt verfasste Artikel:

Gute Ausgangslage: Wesendorf bleibt sich im oberen Tabellendrittel treu

Gute Ausgangslage: Wesendorf bleibt sich im oberen Tabellendrittel treu

Wesendorf – Platz fünf, 22 Punkte und keinen Kontakt zum Abstiegskampf. Für den 2. Fußball-Kreisklassisten Wesendorfer SC II hätte die Hinrunde durchaus unruhiger laufen können. Durch die richtige Mentalität und Einstellung steht das Team von Trainer Julian Hoppe auch nicht zu Unrecht in den Top-Fünf. Kapitän Markus Schleicher ließ die Hinrunde Revue passieren.
Gute Ausgangslage: Wesendorf bleibt sich im oberen Tabellendrittel treu
Fairness-Cup: Wittinger Bad Boys im Land Vorletzter

Fairness-Cup: Wittinger Bad Boys im Land Vorletzter

senhagener Land – Die Auswertung des VGH-Fairness-Cups zur Hinrunde der bisherigen Saison zementiert vor allem eines: Trotz der Aufstiege in die Landes- und Bezirksliga stellten sich der VfL Wahrenholz und der SV Groß Oesingen auf dem grünen Geläuf wohlerzogen an. Ganz anders sieht die Welt hingegen beim VfL Wittingen/Suderwittingen aus. Das Team von Trainer Peter Grünheid synchronisiert die sportliche Statistik (vorletzter Platz in der Kreisliga) mit der Fairness-Tabelle und belegt in ganz Niedersachsen tatsächlich Rang 968 von 969 gewerteten Mannschaften! 
Fairness-Cup: Wittinger Bad Boys im Land Vorletzter
Aus 2. Kreisklasse mach‘ Bezirksliga! Dominik Haase verstärkt Brome

Aus 2. Kreisklasse mach‘ Bezirksliga! Dominik Haase verstärkt Brome

Brome – Tolle Nachrichten für den Bezirksligisten und der nächste Schritt für einen jungen Amateur-Kicker! Wie der FC Brome auf IK-Nachfrage bestätigte, wird Dominik Haase, aktuell Spieler des SV Hagen-Mahnburg aus der 2. Fußball-Kreisklasse 1, ab der kommenden Saison für die Burgherren auflaufen!
Aus 2. Kreisklasse mach‘ Bezirksliga! Dominik Haase verstärkt Brome
39:21! Wittingens WA gewinnt souverän gegen Schlusslicht

39:21! Wittingens WA gewinnt souverän gegen Schlusslicht

Wittingen – Diesmal deutlicher! Im zweiten Spiel 2023 gewann die weibliche A-Jugend der SG VfL Wittingen/Stöcken am Sonntag gegen den TSV Wietzendorf klar und souverän mit 39:21.
39:21! Wittingens WA gewinnt souverän gegen Schlusslicht
„Extrem stolz“: Der SV Eischott gewinnt den Kleinen Germanen-Cup

„Extrem stolz“: Der SV Eischott gewinnt den Kleinen Germanen-Cup

Rühen – Die rund 180 Zuschauer wurde am vergangenen Sonnabend beim Kleinen Germanen-Cup in der Rühener Sporthalle Zeuge von spannenden Spielen und kleineren Überraschungen. Letztendlich setzte sich der SV Eischott im Neunmeter-Schießen gegen den SV Barwedel durch. Auch die Reserve vom FC Germania Parsau II machte große Schritte.
„Extrem stolz“: Der SV Eischott gewinnt den Kleinen Germanen-Cup
Zweiter Pokal beim Budenzauber: Brome ist Double-Sieger in der Halle

Zweiter Pokal beim Budenzauber: Brome ist Double-Sieger in der Halle

Rühen – Die Halle platzte aus allen Nähten (500 Zuschauer), denn Teams mit Rang und Namen waren zu Gast. Nach dem bereits erfolgreichen Kleinen Germanen-Cup (siehe Artikel unten) lud der FC Germania Parsau in der Rühener Sporthalle am Sonntag-Nachmittag direkt zum nächsten Hallen-Zauber ein und komplettierte somit das Turnier-Wochenende mit dem Großen Germanen Cup. Wie schon beim Samtgemeinde-Cup (das IK berichtete) ging der Bezirksligist FC Brome als Sieger hervor.
Zweiter Pokal beim Budenzauber: Brome ist Double-Sieger in der Halle
IK-Teamcheck: Eischott trotz Qualität noch zu inkonstant für die Spitze

IK-Teamcheck: Eischott trotz Qualität noch zu inkonstant für die Spitze

Eischott – Die Balance zwischen jungen, hungrigen Spielern und erfahrenen, alten Hasen ergibt in der Kombination ein stimmiges Gesamt-Bild. Im Prinzip herrscht dieses Konstrukt auch beim Fußball-Kreisklassisten SV Eischott vor. Wären da nicht die einen oder anderen Mini-Elemente, die diesen Sprung nach ganz oben (noch) verhindern. Kapitän Rene Dengel klärt im IK-Team-Check auf.
IK-Teamcheck: Eischott trotz Qualität noch zu inkonstant für die Spitze
IK-Teamcheck: FC Ohretal als Sinnbild des Team-Spirits

IK-Teamcheck: FC Ohretal als Sinnbild des Team-Spirits

Ohretal – Eine junge Truppe hat sich gesucht und gefunden. Es läuft nahezu alles wie am Schnürchen beim FC Ohretal. Als Tabellenzweiter blickt die Riege von Frontmann Sebastian Sommer auf eine 29-fache Punkteausbeute mit neun Siegen zurück. Somit fällt das Saison-Halbzeitfazit im IK-Teamcheck äußerst positiv aus.
IK-Teamcheck: FC Ohretal als Sinnbild des Team-Spirits
Trotz Siebenmeter-Wucher: Weibliche A-Jugend siegt knapp gegen Ehmen

Trotz Siebenmeter-Wucher: Weibliche A-Jugend siegt knapp gegen Ehmen

Mörse/Wittingen – Es hätte nicht zwangsläufig zu einem Nerven-Krimi kommen müssen. Aber immerhin gelang der weiblichen A-Jugend der SG VfL Wittingen/Stöcken im ersten Landesliga-Spiel des Jahres ein 20:19-Auswärtssieg beim HSC Ehmen.
Trotz Siebenmeter-Wucher: Weibliche A-Jugend siegt knapp gegen Ehmen
Wahrenholz-Neuzugang Dittrich: Furchtlos und ambitioniert

Wahrenholz-Neuzugang Dittrich: Furchtlos und ambitioniert

Wahrenholz – Konkurrenzkampf belebt wahrhaftig das Fußball-Geschäft. Der Fußball-Landesligist VfL Wahrenholz gab vergangene Woche den Transfer von Timo Dittrich, aktuell Torhüter des SV Hankensbüttel (1. Kreisklasse), bekannt. Neben den etablierten Justus Ganz und Chris Neuschulz verfügt das Team von Trainer Sebastian Ludwig also über eine weitere junge, dynamische Waffe ab der kommenden Saison im Tor.
Wahrenholz-Neuzugang Dittrich: Furchtlos und ambitioniert
Ziel erreicht: Brome freut sich „wie Bolle“ über den Pokal

Ziel erreicht: Brome freut sich „wie Bolle“ über den Pokal

Rühen – Football is coming home! Das Ziel wurde erfolgreich umgesetzt. Der Fußball-Bezirksligist FC Brome durfte sich am vergangenen Sonnabend über den Sieg im Samtgemeinde-Turnier freuen. Mit einem 2:1-Triumph im Finale über den Kreisligisten SV BW Rühen streckte das Team zum Schluss den Pokal in die Höhe.
Ziel erreicht: Brome freut sich „wie Bolle“ über den Pokal
Auftakt nach Maß für SG VfL: „Das war ein Top-Statement“

Auftakt nach Maß für SG VfL: „Das war ein Top-Statement“

Vorsfelde – Was für ein Statement zum Beginn des Jahres 2023. Mit einem souveränen 35:24-Sieg startete die erste Herren-Handball-Mannschaft der SG VfL Wittingen/Stöcken gegen den MTV Vorsfelde II am gestrigen Sonntag erfolgreich in das Landesliga-Jahr. Coach Manfred Busch verbalisierte seinen Stolz auf seine Riege.
Auftakt nach Maß für SG VfL: „Das war ein Top-Statement“
Vorbereitungs-Start und erster Neuzugang!

Vorbereitungs-Start und erster Neuzugang!

Wahrenholz – Das schwarz-gelbe Blut fließt bereits durch seine Adern. Nun ist Sebastian Ludwig, der neue Trainer des Fußball-Landesligisten VfL Wahrenholz, bereit, die neue Aufgabe auf noch ungewohntem Terrain anzufassen. Zwar war der ehemalige Kreisliga-Coach schon beim Volksbank-Cup federführend, doch nun geht die Vorbereitung auf dem grünen Teppich am Taterbusch endlich los. Genauer gesagt an diesem Sonnabend.
Vorbereitungs-Start und erster Neuzugang!
Fix: Thorsten Thielemann übernimmt Kreisligisten Rühen ab Sommer 2023

Fix: Thorsten Thielemann übernimmt Kreisligisten Rühen ab Sommer 2023

Rühen – Waschechte Breaking News am Wochenende! Der Fußball-Kreisligist SV BW Rühen erklärte am gestrigen Sonntag auf den Sozialen Medien die Suche nach einem neuen Übungsleiter für beendet. Ex-VfL Wahrenholz-Trainer Thorsten Thielemann wird ab dem kommenden Sommer 2023 den SV BW auf Kreis-Ebene coachen. Der Vertrag wird vorerst ein Jahr laufen.
Fix: Thorsten Thielemann übernimmt Kreisligisten Rühen ab Sommer 2023
Ex-Wolfsburger Bjarne Thoelke: Mitten im Saarbrücken-Aufschwung

Ex-Wolfsburger Bjarne Thoelke: Mitten im Saarbrücken-Aufschwung

Saarbrücken/Wolfsburg – A never ending Story würde der Volksmund sagen. Ex-Wolfsburger und aktueller Saarbrücken-Akteur Bjarne Thoelke hat sich in einem Freundschaftsspiel in der Türkei einen doppelten Jochbeinbruch zugezogen. Aufgrund der aktuellen sportlichen und persönlichen Lage aber nur halb so schlimm, denn: Der 1. FC Saarbrücken steht auf dem zweiten Rang der 3. Fußball-Liga und darf sich berechtigte Hoffnungen machen, bis zum Schluss oben mitzuspielen. Auch Thoelke verzeichnet seinen persönlichen Anteil.
Ex-Wolfsburger Bjarne Thoelke: Mitten im Saarbrücken-Aufschwung
Frauenfußball: Primus gibt sich bei 4:0-Heimsieg keine Blöße

Frauenfußball: Primus gibt sich bei 4:0-Heimsieg keine Blöße

Isenhagener Land – Das Fußball-Jahr in der Frauenfußball-Kreisklasse ist fast vorbei. Am Wochenende setzte sich die SG Hoitlingen-Eischott problemlos gegen den SV Hagen-Mahnburg durch, zuvor siegte Vollbüttel/Ribbesbüttel klar gegen Knesebeck/Hankensbüttel. Immerhin darf der FC Ohretal am morgigen Mittwochabend (19 Uhr) noch gegen den FSV Vorhop-Schönewörde ran und kann mit einem Triumph noch auf Platz zwei ziehen. Fest steht ebenfalls, dass der VfL Wittingen/Sudwerwittingen auf dem letzten Platz überwintern wird.
Frauenfußball: Primus gibt sich bei 4:0-Heimsieg keine Blöße
19:24 - Wittingen/Stöckens WA verliert gegen Garßen-Celle

19:24 - Wittingen/Stöckens WA verliert gegen Garßen-Celle

Celle – Den Hinrunden-Abschluss haben sie sich sicherlich anders vorgestellt. Dennoch musste die weibliche A-Jugend der SG VfL Wittingen/Stöcken in der Handball-Landesliga eine 19:24-Niederlage gegen den Tabellenzweiten SV Garßen-Cellle hinnehmen.
19:24 - Wittingen/Stöckens WA verliert gegen Garßen-Celle
Frauen im Männer-Fußball: „Selbstverständlichkeit für den Sport“

Frauen im Männer-Fußball: „Selbstverständlichkeit für den Sport“

Didderse/Gifhorn – Didderse, 2.Fußball-Kreisklasse. Eine personelle Entscheidung historischen Ausmaßes kommt zum Tragen. Die Heim-Mannschaft ermöglichte einer Spielerin im regulären Punkte-Betrieb der Herren gegen den FSV Adenbüttel/Rethen einen Einsatz. Eine Entscheidung historischen Maßes.
Frauen im Männer-Fußball: „Selbstverständlichkeit für den Sport“
Frauen-Kreisklasse: Lupenreiner Hattrick ebnet Kanter-Sieg

Frauen-Kreisklasse: Lupenreiner Hattrick ebnet Kanter-Sieg

Isenhagener Land – Keine Überraschung, aber eine respektable Leistung. Die Frauenfußball-Mannschaft des VfL Wittingen/Suderwittingen stemmte sich in der 1.Fußball-Kreisklasse gegen den Primus SG Hoitlingen-Eischott, doch verlor. Tülau/Voitze bleibt dem Primus im Nacken. Hagen-Mahnburg schenkte eine Führung her.
Frauen-Kreisklasse: Lupenreiner Hattrick ebnet Kanter-Sieg
Handball-Landesliga Herren: Beste Saison-Halbzeit als Grundstein

Handball-Landesliga Herren: Beste Saison-Halbzeit als Grundstein

Wittingen – Wenn sie die ganze Qualität auf den Platz bekommen, wird in dieser Saison vieles möglich sein! Mit dem 46:32 (26:12)-Sieg im Heimspiel über den MTV Braunschweig III am Samstagabend setzten die Handball-Herren der SG VfL Wittingen/Stöcken in der Landesliga das nächste Statement.
Handball-Landesliga Herren: Beste Saison-Halbzeit als Grundstein
„Fast perfekt“: Hankensbüttel nimmt Revanche im Pokal

„Fast perfekt“: Hankensbüttel nimmt Revanche im Pokal

Isenhagener Land – Faustdicke Überraschung im Wittinger Kreispokal. Am gestrigen Sonntag fegte der Fußball-Kreisklassist SV Hankensbüttel den Kreisligisten TSV Brechtorf mit 6:0 (!) weg. Germania Parsau löste das Ticket für die nächste Runde gegen Ohretal, Knesebeck scheiterte im Elfmeterschießen an den eigenen Nerven.
„Fast perfekt“: Hankensbüttel nimmt Revanche im Pokal