Bernd Klingebiel

Bernd Klingebiel

Bernd Klingebiel ist Redakteur der Allgemeinen Zeitung Uelzen im Ressort Lokalsport. Nach seinem Abitur am Herzog-Ernst-Gymnasium erlernte der gebürtige Uelzer das journalistische Handwerk von der Pike auf und durchlief bei der AZ verschiedene Ressorts.


2009 übernahm er verantwortlich die Sportredaktion in Uelzen. Er schreibt über das aktuelle Sportgeschehen und die Hintergründe in Stadt und Landkreis. Als aktiver Fußballer spielte Klingebiel von frühester Jugend an bis in die Altliga auch im höherklassigen Amateurbereich für verschiedene Uelzener Vereine im Tor.

Zuletzt verfasste Artikel:

VfL Suderburg siegt gegen SV Rosche im ersten Punktspiel des Jahres

VfL Suderburg siegt gegen SV Rosche im ersten Punktspiel des Jahres

Der VfL Suderburg hat die Abstiegssorgen seines Kreisrivalen SV Rosche im ersten Punktspiel des Jahres im Uelzener Fußball vergrößert. In einer Nachholpartie besiegten die Schwarz-Roten ihren Gast am Sonntagnachmittag mit 4:1 (3:0) Toren. Das Ergebnis ist deutlicher, als es der Spielverlauf vermuten lässt.
VfL Suderburg siegt gegen SV Rosche im ersten Punktspiel des Jahres
Teutonia-Torwart Dennis Neumann: Feuertaufe gegen FC Carl-Zeiss Jena

Teutonia-Torwart Dennis Neumann: Feuertaufe gegen FC Carl-Zeiss Jena

Die Fußball-Bundesliga gastierte früher regelmäßig zu Freundschaftsspielen in Uelzen. Folge 10: Feuertaufe bei Teutonias Partie gegen FC Carl-Zeiss Jena.
Teutonia-Torwart Dennis Neumann: Feuertaufe gegen FC Carl-Zeiss Jena
Durch Uelzen-Fauxpas: SG VfL Wittingen/Stöcken plötzlich in der Pole-Position

Durch Uelzen-Fauxpas: SG VfL Wittingen/Stöcken plötzlich in der Pole-Position

Uelzen/Wittingen – Der TV Uelzen hat die Punkte vom jüngsten 32:27-Heimsieg in der Handball-Landesliga der Männer gegen den MTV Vorsfelde II wieder verloren. Der Staffelleiter wertete die Partie wegen des „Einsatzes eines nicht teilnahmeberechtigten Spielers“ mit 0:0 Toren und zwei Pluszählern für die Gäste aus Wolfsburg. Dadurch ist die hiesige SG VfL Wittingen/Stöcken nun plötzlich neuer Tabellenführer!
Durch Uelzen-Fauxpas: SG VfL Wittingen/Stöcken plötzlich in der Pole-Position
Handball-Landesliga: Punkteabzug gegen den TV Uelzen ist jetzt amtlich

Handball-Landesliga: Punkteabzug gegen den TV Uelzen ist jetzt amtlich

Nun ist es amtlich, nun spricht auch der Trainer. Der TV Uelzen hat die Punkte vom 32:27-Heimsieg gegen den MTV Vorsfelde II, wie befürchtet, verloren. Der Staffelleiter wertete die Partie wegen des „Einsatzes eines nicht teilnahmeberechtigten Spielers“ in den TVU-Reihen mit 0:0 Toren und zwei Pluszählern für die Gäste aus Wolfsburg.
Handball-Landesliga: Punkteabzug gegen den TV Uelzen ist jetzt amtlich
Drama um den TV Uelzen: Siegpunkte weg, weil ein Name fehlt?

Drama um den TV Uelzen: Siegpunkte weg, weil ein Name fehlt?

Das darf doch nicht wahr sein! Der TV Uelzen wird die Siegpunkte aus dem Heimspiel am Samstagabend (21. Januar) gegen den Tabellenletzten MTV Vorsfelde II (32:27) wegen eines fehlenden Namens im offiziellen Spielbericht mit größter Wahrscheinlichkeit am „grünen Tisch“ wieder verlieren.
Drama um den TV Uelzen: Siegpunkte weg, weil ein Name fehlt?
Fußball-Schiedsrichter bedroht bei einem Spiel der U13-Junioren

Fußball-Schiedsrichter bedroht bei einem Spiel der U13-Junioren

Während eines Juniorenspiels im Fußballkreis Heide-Wendland ist erneut ein Schiedsrichter bedroht worden. Zwölfjährige Kicker schüchterten den jungen Unparteiischen ein.
Fußball-Schiedsrichter bedroht bei einem Spiel der U13-Junioren
„Enormer Aufwand“: Onur Tunc verlässt Teutonia Uelzen

„Enormer Aufwand“: Onur Tunc verlässt Teutonia Uelzen

Onur Tunc hat Teutonia Uelzen verlassen. Der Verteidiger hat bis zur Winterpause 13 von 18 Meisterschaftsspiele des Fußball-Landesligisten bestritten und war zuletzt Stammspieler in der Dreierkette.
„Enormer Aufwand“: Onur Tunc verlässt Teutonia Uelzen
TV Uelzen nimmt Titelrennen mit „Extraschub“ wieder auf

TV Uelzen nimmt Titelrennen mit „Extraschub“ wieder auf

Nach einer sechswöchigen Punktspielpause schießt das Handballfieber in der Hansestadt wieder in die Höhe. Landesliga-Spitzenreiter TV Uelzen startet am Sonnabend (21. Januar, 19 Uhr, HEG-Halle) mit dem Duell gegen MTV Vorsfelde II in die Rückrunde.
TV Uelzen nimmt Titelrennen mit „Extraschub“ wieder auf
Der SV Jelmstorf erhält den Zuschlag für die Kreispokal-Finals der Männer

Der SV Jelmstorf erhält den Zuschlag für die Kreispokal-Finals der Männer

Der SV Jelmstorf hat den Zuschlag für die Ausrichtung der Fußball-Kreispokal-Endspiele der Männer erhalten.
Der SV Jelmstorf erhält den Zuschlag für die Kreispokal-Finals der Männer
FC Oldenstadt lotst Marcel Rodrigues aus der Oberliga in die 2. Kreisklasse

FC Oldenstadt lotst Marcel Rodrigues aus der Oberliga in die 2. Kreisklasse

Der FC Oldenstadt aus der 2. Kreisklasse Süd hat den Transfer-Hammer schlechthin dieser Saison im Uelzener Fußball gelandet: Der Tabellenzehnte gab die Verpflichtung von Marcel Rodrigues bekannt.
FC Oldenstadt lotst Marcel Rodrigues aus der Oberliga in die 2. Kreisklasse
Hallenfußball: 250 Fans sehen Turniersieg der Wrestedter 1. Herren

Hallenfußball: 250 Fans sehen Turniersieg der Wrestedter 1. Herren

250 Zuschauer, 100 Spieler, neun Teams und viele attraktive Duelle auf dem Parkett: Die Mannschaft der 1. Herren hat das vereinsinterne Hallenfußballturnier des TSV Wrestedt/Stederdorf gewonnen.
Hallenfußball: 250 Fans sehen Turniersieg der Wrestedter 1. Herren
Der AZ-Abendvolkslauf ist zurück: Am 9. Juni geht es rund in Uelzen

Der AZ-Abendvolkslauf ist zurück: Am 9. Juni geht es rund in Uelzen

Nach drei virtuellen Ausgaben wird es den AZ-Abendvolkslauf 2023 wieder „zum Anfassen“ geben. 
Der AZ-Abendvolkslauf ist zurück: Am 9. Juni geht es rund in Uelzen
Kreispokal-Auslosung:  TSV Wriedel empfängt im Halbfinale Ochtmisser SV

Kreispokal-Auslosung: TSV Wriedel empfängt im Halbfinale Ochtmisser SV

Der TSV Wriedel bekommt es im Halbfinale um den Fußball-Kreispokal der Herren mit dem Heide-Wendland-Ligisten Ochtmisser SV zu tun. 
Kreispokal-Auslosung: TSV Wriedel empfängt im Halbfinale Ochtmisser SV
Auswanderer Hauke Tippe: Mit der Torjäger-Kanone nach Kanada

Auswanderer Hauke Tippe: Mit der Torjäger-Kanone nach Kanada

Abschied mit Doppel-Wumms für den Römstedter Hauke Tippe, der beim Silvsterturnier des TuS Ebstorf gleich doppelt jubelte.
Auswanderer Hauke Tippe: Mit der Torjäger-Kanone nach Kanada
MTV Römstedt gewinnt den 34. Budenzauber des TuS Ebstorf

MTV Römstedt gewinnt den 34. Budenzauber des TuS Ebstorf

Entscheidung gegen Mitternacht: Der MTV Römstedt hat am Freitagabend (30. Dezember) den 34. Budenzauber des TuS Ebstorf gewonnen. In der vollbesetzten Sporthalle an der Fischerstraße setzten sich die Schwarz-Roten im Endspiel zweier Fußball-Bezirksligisten gegen den MTV Barum mit 6:0 durch.
MTV Römstedt gewinnt den 34. Budenzauber des TuS Ebstorf
SV Holdenstedt II gewinnt Turnier um den 18. Friede-Cup

SV Holdenstedt II gewinnt Turnier um den 18. Friede-Cup

Der VfL Suderburg II ist beim 18. Friede-Cup des SV Natendorf an der erfolgreichen Titelverteidigung knapp vorbeigeschrammt. Der SV Holdenstedt II schnappte sich den Pokal.
SV Holdenstedt II gewinnt Turnier um den 18. Friede-Cup
TuS Ebstorf zündet Fußball-Feuerwerk

TuS Ebstorf zündet Fußball-Feuerwerk

Der TuS Ebstorf beendet das Sportjahr in Uelzen mit einem fußballerischen Feuerwerk. Die Rot-Weißen richten am Freitag, 30. Dezember, und nach drei Jahren Corona-Unterbrechung den 34. Budenzauber aus. Und müssen die Absage eines Teams verarbeiten.
TuS Ebstorf zündet Fußball-Feuerwerk
Hallenfuflball: Der TuS Ebstorf III gewinnt das Auftaktturnier beim 18. Friede-Cup des SV Natendorf

Hallenfuflball: Der TuS Ebstorf III gewinnt das Auftaktturnier beim 18. Friede-Cup des SV Natendorf

Lokale Fotostrecken gibt es regelmäßig hier auf az-online.de
Hallenfuflball: Der TuS Ebstorf III gewinnt das Auftaktturnier beim 18. Friede-Cup des SV Natendorf
Bienenbüttels Durchmarsch aus der 1. Kreisklasse in die Bezirksliga

Bienenbüttels Durchmarsch aus der 1. Kreisklasse in die Bezirksliga

Mit nur einer einzigen Niederlage sind die U16-Fußballer des TSV Bienenbüttel aus der Kreisliga in die Bezirksliga aufgestiegen. Dabei standen sie Anfang des Jahres noch in der 1. Kreisklasse.
Bienenbüttels Durchmarsch aus der 1. Kreisklasse in die Bezirksliga
Teutonia Uelzen sammelt wichtige Punkte beim 1:0-Sieg in Neetze

Teutonia Uelzen sammelt wichtige Punkte beim 1:0-Sieg in Neetze

Fußball-Landesligist Teutonia Uelzen hat wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt gesammelt. Am Sonntag (11. Dezember) gelang ihm nach einem Treffer von Andre Lankau ein etwas überraschender 1:0-Sieg beim TuS Neetze. Der Vorsprung auf die Abstiegszone wuchs auf fünf Zähler.
Teutonia Uelzen sammelt wichtige Punkte beim 1:0-Sieg in Neetze
Handball-Landesliga: TV Uelzen beendet die Hinrunde mit Topspiel gegen Dannenberg

Handball-Landesliga: TV Uelzen beendet die Hinrunde mit Topspiel gegen Dannenberg

Was für ein Kontrast! Im ersten Spiel des Jahres musste Handball-Landesligist TV Uelzen am 8. Januar coronabedingt noch vor leeren Rängen antreten (27:27 gegen Soltau). Im letzten Duell 2022 am Sonnabend (10. Dezember, 19 Uhr) hingegen wird die HEG-Halle aus allen Nähten platzen – der Spitzenreiter plant die nächste Party und erwartet den Verfolger MTV Dannenberg (3./14:6 Punkte) zum Topspiel.
Handball-Landesliga: TV Uelzen beendet die Hinrunde mit Topspiel gegen Dannenberg
Teutonia Uelzen schaltet im Neetzer Derby einen Gang höher

Teutonia Uelzen schaltet im Neetzer Derby einen Gang höher

Wie beachtlich das bisherige Abschneiden von Teutonia Uelzen in der Fußball-Landesliga ist, lässt sich auch am TuS Neetze bemessen, dem am Sonntag (11. Dezember, 14 Uhr, Jahnstadion) nächsten Gastgeber und Gegner der Blau-Gelben.
Teutonia Uelzen schaltet im Neetzer Derby einen Gang höher
SV Holdenstedts U17 schafft den Aufstieg in die Fußball-Bezirksliga

SV Holdenstedts U17 schafft den Aufstieg in die Fußball-Bezirksliga

Der Uelzener Junioren-Fußball wird in der kommenden Frühjahrsserie der Saison 2022/23 auf Bezirksebene wieder zu zweit vertreten sein. Außer der etablierten U18 der JSG Aue Wrestedt wird auch die U17 des SV Holdenstedt in der Bezirksliga auf Tore- und Punktejagd gehen.
SV Holdenstedts U17 schafft den Aufstieg in die Fußball-Bezirksliga
Fußball: Frauen dürfen ab sofort in Männerteams spielen

Fußball: Frauen dürfen ab sofort in Männerteams spielen

Das ist jetzt kein PR-Gag für den nach dem WM-Desaster stark angeschossenen deutschen Männerfußball. Und auch kein Lösungsansatz, wie das Team bis zur Heim-EM 2024 schnellstmöglich wieder konkurrenzfähig werden kann: Tatsächlich sind im niedersächsischen Amateurfußball ab sofort Frauen in allen Herren-, Altherren- und Altseniorenmannschaften spielberechtigt!
Fußball: Frauen dürfen ab sofort in Männerteams spielen
Nach 4:1 gegen Holdenstedt: Natendorf ist bereit für die große Aufholjagd

Nach 4:1 gegen Holdenstedt: Natendorf ist bereit für die große Aufholjagd

Der SV Natendorf hat sich im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Kreisklasse Süd für eine mögliche große Aufholjagd nach der Winterpause in Stellung gebracht.
Nach 4:1 gegen Holdenstedt: Natendorf ist bereit für die große Aufholjagd
36:23 gegen Clenze: TVU fährt den neunten Sieg in Serie ein

36:23 gegen Clenze: TVU fährt den neunten Sieg in Serie ein

Eigentlich war alles wie zuletzt immer, wenn der TV Uelzen in der Handball-Landesliga auf die SG Südkreis trifft: Er gewinnt. Beim 36:23 (17:11)-Erfolg ging es diesmal aber nicht an die Leistungsgrenze.
36:23 gegen Clenze: TVU fährt den neunten Sieg in Serie ein
Kreisligist Teutonia Uelzen  II brennt Feuerwerk ab – 7:0 über FC SG Gartow

Kreisligist Teutonia Uelzen II brennt Feuerwerk ab – 7:0 über FC SG Gartow

Am 18. Spieltag der Fußball-Kreisliga Heide-Wendland brannte die Uelzener Teutonen-Reserve im Kellerduell gegen den FC SG Gartow ein Feuerwerk ab, siegte mit 7:0 Toren und schöpft neue Hoffnung im Abstiegskampf.
Kreisligist Teutonia Uelzen II brennt Feuerwerk ab – 7:0 über FC SG Gartow
36:23 in Clenze: TV Uelzen feiert den neunten Sieg in Serie

36:23 in Clenze: TV Uelzen feiert den neunten Sieg in Serie

Der TV Uelzen hat seine beeindruckende Siegesserie in der Handball-Landesliga der Männer fortgesetzt. Am Samstagabend (3. Dezember) fuhren die Black Owls mit einem ungefährdeten 36:23 (17:11) bei der SG Südkreis Clenze den neunten Erfolg am Stück ein seit dem Auftaktremis in Vorsfelde.
36:23 in Clenze: TV Uelzen feiert den neunten Sieg in Serie
Letztes Teutonia-Heimspiel in diesem Jahr mit dem Klassiker gegen MTV Tb Lüneburg

Letztes Teutonia-Heimspiel in diesem Jahr mit dem Klassiker gegen MTV Tb Lüneburg

Das hat es lange nicht gegeben für Teutonia Uelzen. Der Fußball-Landesligist ist in einem Pflichtspiel gegen Treubund Lüneburg leicht favorisiert (Sonnabend, 14 Uhr, Sportpark).
Letztes Teutonia-Heimspiel in diesem Jahr mit dem Klassiker gegen MTV Tb Lüneburg
Ex-Nationalspieler Ngadhnjim Xhafolli erklärt den Höhenflug des TV Uelzen vor Derby in Clenze

Ex-Nationalspieler Ngadhnjim Xhafolli erklärt den Höhenflug des TV Uelzen vor Derby in Clenze

Charaktertest für die steil gegangenen Höhenflieger: Nach acht Siegen in Folge gastiert Handball-Landesligisten TV Uelzen beim Schlusslicht SG Südkreis Clenze.
Ex-Nationalspieler Ngadhnjim Xhafolli erklärt den Höhenflug des TV Uelzen vor Derby in Clenze
Danny Torben Kühn steigt wieder ein bei Teutonia Uelzen

Danny Torben Kühn steigt wieder ein bei Teutonia Uelzen

Personaloffensive der etwas anderen Art bei Teutonia Uelzen II: Die in der Fußball-Kreisliga Heide-Wendland hochgradig abstiegsgefährdete und regelmäßig unter Spielermangel leidende Reserve erhält Unterstützung einer Hamburger Clique rund um Uelzens Ex-Oberliga-Stürmer Danny Torben Kühn.
Danny Torben Kühn steigt wieder ein bei Teutonia Uelzen