Jannis Wiepcke

Zuletzt verfasste Artikel:

Auffangstation in Wulfstorf kümmert sich seit 1994 um Vierbeiner in Not

Auffangstation in Wulfstorf kümmert sich seit 1994 um Vierbeiner in Not

Seit 1994 kümmert sich die Polarhundstation in Wulfstorf um Husky, Alaskan Malamute und Co. Bedingt durch dubiose Tiervermittler und ahnungslose Halter hat sich das Aufkommen in den vergangenen Jahren noch einmal deutlich vergrößert.
Auffangstation in Wulfstorf kümmert sich seit 1994 um Vierbeiner in Not
Bienenbüttel: Hilfsverein Transplant Kids äußert sich zu rückläufigen Organspendezahlen

Bienenbüttel: Hilfsverein Transplant Kids äußert sich zu rückläufigen Organspendezahlen

Die Zahl der Menschen, die Organe gespendet haben, ist im vergangenen Jahr stark zurückgegangen. Für Sarah Jakob vom Bienenbütteler Hilfsverein Transplant Kids liegt das vor allem an mangelnder Aufklärung.
Bienenbüttel: Hilfsverein Transplant Kids äußert sich zu rückläufigen Organspendezahlen
Betriebserlaubnis für „Notfall-Kita“ in Grünhagen wird vorerst verlängert

Betriebserlaubnis für „Notfall-Kita“ in Grünhagen wird vorerst verlängert

 Im Grünhagener Dorfgemeinschaftshaus werden zurzeit übergangsweise Kinder betreut. Die Betriebserlaubnis für die „Notfall-Kita“ wird laut dem DRK bis über die Jahreshälfte des kommenden Jahres hinaus verlängert. 
Betriebserlaubnis für „Notfall-Kita“ in Grünhagen wird vorerst verlängert
Polizei: Deutlich weniger Unfälle durch Verkehrsmaßnahmen auf der B4 zwischen Tätendorf-Eppensen und Melbeck

Polizei: Deutlich weniger Unfälle durch Verkehrsmaßnahmen auf der B4 zwischen Tätendorf-Eppensen und Melbeck

Auf dem unfallträchtigen Abschnitt der Bundessstraße 4 von Tätendorf-Eppensen im Landkreis Uelzen bis Melbeck im Landkreis Lüneburg sind die Unfallzahlen stark zurückgegangen. Das teilen die Verkehrsunfallkommisionen Lüneburg und Uelzen mit.
Polizei: Deutlich weniger Unfälle durch Verkehrsmaßnahmen auf der B4 zwischen Tätendorf-Eppensen und Melbeck
Radfahrer müssen an zahlreichen Stellen in Bienenbüttel auf die Straße

Radfahrer müssen an zahlreichen Stellen in Bienenbüttel auf die Straße

 Radfahrer müssen in Bienenbüttel künftig an zahlreichen Stellen auf der Straße fahren, anstatt den Bürgersteig zu benutzen. Das Straßenverkehrsamt des Landkreises will zahlreiche Verkehrszeichen neu anordnen.
Radfahrer müssen an zahlreichen Stellen in Bienenbüttel auf die Straße
Bienenbüttel ist Anlaufpunkt: Bunt beleuchtete Traktoren fahren am Freitag durch den Landkreis Uelzen

Bienenbüttel ist Anlaufpunkt: Bunt beleuchtete Traktoren fahren am Freitag durch den Landkreis Uelzen

Strahlende Traktoren und leuchtende Kinderaugen: Unter dem Motto „Ein Funken Hoffnung“ wird an diesem Freitag, 16. Dezember, um 17 Uhr auch im Landkreis Uelzen wieder eine Lichterfahrt veranstaltet – diesmal startet die Aktion in Wessenstedt. Einer der Anlaufpunkte ist auch Bienenbüttel.
Bienenbüttel ist Anlaufpunkt: Bunt beleuchtete Traktoren fahren am Freitag durch den Landkreis Uelzen