Stefan Hartmann

Stefan Hartmann

Stefan Hartmann, geboren 1989, hat Geschichte und Philosophie in Göttingen studiert. Bei der Altmark Zeitung Stendal ist er für die Hansestadt und ihre Umgebung zuständig.

Zuletzt verfasste Artikel:

Beliebte Babynamen in Stendal: Emilia löst Emma ab

Beliebte Babynamen in Stendal: Emilia löst Emma ab

Manchmal sind sich Eltern einig, was der schönste Name ist. Während Mädchennamen in Stendal dem bundesweiten Trend folgen, sieht es bei Jungs anders aus.
Beliebte Babynamen in Stendal: Emilia löst Emma ab
Stendal: A 14-Baustellen kappen Straßen

Stendal: A 14-Baustellen kappen Straßen

Immer mehr A 14-Baustellen tun sich im Landkreis Stendal auf. Dabei bleiben auch Einschränkungen im Straßenverkehr nicht aus. 
Stendal: A 14-Baustellen kappen Straßen
Messerangriff in Stendal: Mann lebensbedrohlich verletzt

Messerangriff in Stendal: Mann lebensbedrohlich verletzt

Lebensbedrohlich verletzt nach Messerangriff: Nach einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern ist einer im Krankenhaus notoperiert worden. Der mutmaßliche Täter ist geflüchtet.
Messerangriff in Stendal: Mann lebensbedrohlich verletzt
Stadt Stendal sieht in Platanen auf dem Mönchskirchhof keine Gefahr

Stadt Stendal sieht in Platanen auf dem Mönchskirchhof keine Gefahr

Die derzeitigen Pläne, auf dem Mönchskirchhof Platanen als Schattenspender für Sitzplätze zu pflanzen, sorgen für Irritationen. Mehrere Bürger zeigen sich besorgt, dass die Bänke wegen nistender Krähen unbenutzbar sein könnten.
Stadt Stendal sieht in Platanen auf dem Mönchskirchhof keine Gefahr
Altmärkische Unternehmer zeigen sich skeptisch gegenüber Intel-Plänen

Altmärkische Unternehmer zeigen sich skeptisch gegenüber Intel-Plänen

Eine Großinvestition wie die Neuansiedlung von Intel bei Magdeburg kann Schwung in den Arbeitsmarkt bringen. Altmärkische Unternehmer sorgen sich um ihre Fachkräfte.
Altmärkische Unternehmer zeigen sich skeptisch gegenüber Intel-Plänen
Stendal: Krise zieht nicht spurlos am Einzelhandel vorbei

Stendal: Krise zieht nicht spurlos am Einzelhandel vorbei

Zahlreiche Geschäfte haben Probleme wegen der aufeinanderfolgenden Krisen. Dazu gehören auch die Unverpacktläden. Der in der Stendaler Innenstadt hält sich jedoch wacker. Das liegt auch am Konzept, sagt die Chefin. 
Stendal: Krise zieht nicht spurlos am Einzelhandel vorbei
Stendal: Regionalerzeuger in der Krise

Stendal: Regionalerzeuger in der Krise

Fast überall wird versucht Geld zu sparen, oder mehr einzunehmen. Während große Ketten teilweise einfach die Preise erhöhen können, haben regionale Erzeuger diese Möglichkeit nicht.
Stendal: Regionalerzeuger in der Krise
Auslastungsanzeige für Bahn-Sitzplätze in Altmark noch nicht geplant

Auslastungsanzeige für Bahn-Sitzplätze in Altmark noch nicht geplant

Einen Sitzplatz zu finden soll beim Fahren mit der Regionalbahn künftig komfortabler werden. Anzeigen am Zug weisen auf freie Plätze hin. In der Altmark wird darauf noch gewartet werden müssen. Die Technik fehlt noch.
Auslastungsanzeige für Bahn-Sitzplätze in Altmark noch nicht geplant
Stendal: Blaufichte kann Entwurf für Mönchskirchhof platzen lassen

Stendal: Blaufichte kann Entwurf für Mönchskirchhof platzen lassen

Der Baum des Anstoßes: An der Blaufichte auf dem Mönchskirchhof scheiden sich die Geister. Sie soll gefällt werden. Das schmeckt aber nicht allen.
Stendal: Blaufichte kann Entwurf für Mönchskirchhof platzen lassen
Kapuzen-Anschlag: Staatsanwalt klagt drei Altmärker an

Kapuzen-Anschlag: Staatsanwalt klagt drei Altmärker an

Nach dem Anschlag mit einer Paintballwaffe auf A14-Gegner am Seehäuser Bahnhof erhebt die Staatsanwaltschaft Anklage gegen drei Altmärker.
Kapuzen-Anschlag: Staatsanwalt klagt drei Altmärker an
Stendal: AfD erhält Vize-Vorstandsposten im Stadtrat

Stendal: AfD erhält Vize-Vorstandsposten im Stadtrat

Die einen sehen einen Skandal, die anderen übliche politische Vorgänge: Der AfD-Politiker Matthias Kunze ist seit Mittwochabend stellvertretender Vorsitzender des Stendaler Stadtrates. 
Stendal: AfD erhält Vize-Vorstandsposten im Stadtrat
Erste Proben: Wohnbebauung in Stendal-Süd soll kommen

Erste Proben: Wohnbebauung in Stendal-Süd soll kommen

Die mögliche neue Wohnbebauung in Stendal Süd hat einen weiteren Schritt nach vorne gemacht. Es wurden Bodenproben genommen.
Erste Proben: Wohnbebauung in Stendal-Süd soll kommen
Stendal: Unbekannte klauen neuem Bronze-Roland das Schwert

Stendal: Unbekannte klauen neuem Bronze-Roland das Schwert

Lange hat es nicht gedauert: Der neuen Rolandbronze am Schadewachten in Stendal wurde das Schwert geklaut. Die Kripo ermittelt.
Stendal: Unbekannte klauen neuem Bronze-Roland das Schwert
Möringen: Kita „Kinderarche“ will schon im Februar Anker lichten

Möringen: Kita „Kinderarche“ will schon im Februar Anker lichten

Der Kitaneubau in Möringen hat nun einen Namen: Die „Kinderarche“ soll voraussichtlich im Februar bezogen werden können.
Möringen: Kita „Kinderarche“ will schon im Februar Anker lichten
Silvesterfeuerwerk hinterlässt Spuren auf Stendals Straßen

Silvesterfeuerwerk hinterlässt Spuren auf Stendals Straßen

Gezündete Pyrotechnik kann meistens länger auf der Straße als in der Luft bewundert werden. Auch in Stendal sind nicht alle Müllberge aufgeräumt.
Silvesterfeuerwerk hinterlässt Spuren auf Stendals Straßen
Stendal: Rolandkunstwerk zum Begrabbeln

Stendal: Rolandkunstwerk zum Begrabbeln

Schon vor der offiziellen Einweihung der Rolandbronze vor dem Altmärkischen Museum war die Plastik zum Besuchermagnet geworden.  
Stendal: Rolandkunstwerk zum Begrabbeln
Weihnachtsversand: Pakete bis 20. Dezember abgeben

Weihnachtsversand: Pakete bis 20. Dezember abgeben

Zahlreiche Weihnachtsgeschenke werden zumindest einen Teil ihrer Reise auf dem Postweg machen. Gerade in der Weihnachtszeit ist dort aber viel zu tun. Damit alles glattgeht, setzt die Post eine letzte Frist zur Abgabe. 
Weihnachtsversand: Pakete bis 20. Dezember abgeben
Stendal: Rathaus will Schmierer und Kleber anzeigen

Stendal: Rathaus will Schmierer und Kleber anzeigen

Eine Flut von Aufklebern und Graffiti ist in der Stadt Stendal und ihren Ortsteilen zu beobachten. Nun hat die Stadtverwaltung weitere Schritte ergriffen: Alles wurde fotografisch dokumentiert, um die Täter anzuzeigen.
Stendal: Rathaus will Schmierer und Kleber anzeigen
Landkreis Stendal: Bundesweiter Warntag per Sirene und SMS

Landkreis Stendal: Bundesweiter Warntag per Sirene und SMS

Bundesweiter Warntag: Ab 11 Uhr erklingen am Donnerstag in der Altmark die Sirenen. Auch in der Hosen- und Handtasche soll ein Alarm losgehen.
Landkreis Stendal: Bundesweiter Warntag per Sirene und SMS