Marvin Ziegele

Marvin Ziegele

Marvin Ziegele ist Politik-Redakteur und schreibt hauptsächlich für die Portale fr.de und hna.de bei Ippen-Digital.

Interessiert sich für die Krisenherde in der arabischen Welt, insbesondere für den Bürgerkrieg in Syrien und den Nahost-Konflikt in Israel, wo er auch zwei Monate im Rahmen als Stipendiat der IJP Bursaries verbrachte.

Seit dem Ausbruch des Ukraine-Konflikts berichtet er auch zunehmend über die politischen Spannungen zwischen Russland und der Nato. Befasst sich außerdem mit den politischen Aktivitäten von Donald Trump.

Stammt gebürtig aus der Region Frankfurt, studierte Journalistik und Geschichte in Gießen und arbeitete anschließend als freier Journalist. Anschließend folgte ein Volontariat bei Ippen-Digital.

Zuletzt verfasste Artikel:

Ukraine-Krieg: Slowakei bietet Ukraine 11 MIG-29-Kampfjets an

Ukraine-Krieg: Slowakei bietet Ukraine 11 MIG-29-Kampfjets an

Russland rekrutiert neue Soldaten und setzt eine berüchtigte Einheit ein: der News-Ticker am Montag, 25. Juli.
Ukraine-Krieg: Slowakei bietet Ukraine 11 MIG-29-Kampfjets an
Russland besorgt über neue Waffen der Ukraine aus dem Westen

Russland besorgt über neue Waffen der Ukraine aus dem Westen

 Neue Waffen aus dem Westen könnten Russland im Ukraine-Krieg Probleme bereiten. 
Russland besorgt über neue Waffen der Ukraine aus dem Westen
Sturm auf US-Kapitol: Donald Trump rief seine Fans „zu den Waffen“

Sturm auf US-Kapitol: Donald Trump rief seine Fans „zu den Waffen“

Erneut kommt der Untersuchungsausschuss zum Angriff auf das US-Kapitol zusammen. Welche Rolle spielte der ehemalige US-Präsident Donald Trump?
Sturm auf US-Kapitol: Donald Trump rief seine Fans „zu den Waffen“
Getreide-Beratungen in Istanbul: Türkei hält Einigung bei nächstem Treffen für möglich

Getreide-Beratungen in Istanbul: Türkei hält Einigung bei nächstem Treffen für möglich

Weltweit steigen die Preise für Lebensmittel. Nun kommen die Konfliktparteien des Ukraine-Kriegs in Istanbul für Beratungen zusammen. 
Getreide-Beratungen in Istanbul: Türkei hält Einigung bei nächstem Treffen für möglich
Russland geht gegen Social-Media-Influencer vor, die Putins Krieg kritisieren

Russland geht gegen Social-Media-Influencer vor, die Putins Krieg kritisieren

Im Ausland lebende Influencer kritisieren den Ukraine-Krieg. Dafür haben sie kaum Aussichten, jemals in ihre Heimat zurückzukehren. 
Russland geht gegen Social-Media-Influencer vor, die Putins Krieg kritisieren
Wladimir Putin reist in den Iran – und trifft dort auf Erdogan

Wladimir Putin reist in den Iran – und trifft dort auf Erdogan

Wladimir Putin trifft den iranischen Präsidenten Ebrahim Raisi. Außerdem will der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan anwesend sein.
Wladimir Putin reist in den Iran – und trifft dort auf Erdogan
Sturm auf US-Kapitol: Ehemaligem Trump-Berater soll der Prozess gemacht werden

Sturm auf US-Kapitol: Ehemaligem Trump-Berater soll der Prozess gemacht werden

Der frühere Chefstratege von Donald Trump, Steve Bannon, muss sich vor Gericht verantworten.
Sturm auf US-Kapitol: Ehemaligem Trump-Berater soll der Prozess gemacht werden
„Belgorod“: Das ist Russlands neues „Weltuntergangs“-U-Boot

„Belgorod“: Das ist Russlands neues „Weltuntergangs“-U-Boot

Das Waffenarsenal Russlands wächst. Vor allem zur See scheint Wladimir Putin auf neuartige Waffen zu setzen. 
„Belgorod“: Das ist Russlands neues „Weltuntergangs“-U-Boot
„Erniedrigend“: Trump mit transphober Tirade

„Erniedrigend“: Trump mit transphober Tirade

Bei einem Wahlkampfauftritt in Alaska holt Donald Trump zum Rundumschlag aus. Eines seiner Ziele: eine transsexuelle Sportlerin. 
„Erniedrigend“: Trump mit transphober Tirade
Ukraine-Krieg: Wehrpflichtige sollen im Wohnort bleiben – Selenskyj kritisiert eigene Militärführung

Ukraine-Krieg: Wehrpflichtige sollen im Wohnort bleiben – Selenskyj kritisiert eigene Militärführung

Die Kämpfe im Ukraine-Krieg halten an. Selenskyj drängt weiter auf Lieferung moderner Raketenabwehrsysteme. Der News-Ticker am Mittwoch, 6. Juli.
Ukraine-Krieg: Wehrpflichtige sollen im Wohnort bleiben – Selenskyj kritisiert eigene Militärführung
Nach Kritik: Ukrainischer Botschafter Melnyk soll abgezogen werden

Nach Kritik: Ukrainischer Botschafter Melnyk soll abgezogen werden

Andrij Melnyk, der häufig kritisierte ukrainische Botschafter in Deutschland, soll Medienberichten zufolge von seinem Posten abgezogen werden.
Nach Kritik: Ukrainischer Botschafter Melnyk soll abgezogen werden
Ukraine-Krieg: Russland bombardiert Schule – Papst will nach Kiew und Moskau reisen

Ukraine-Krieg: Russland bombardiert Schule – Papst will nach Kiew und Moskau reisen

Die Lage im Ukraine-Krieg spitzt sich weiter zu – militärisch, diplomatisch und humanitär: der News-Ticker am Montag, 4. Juli.
Ukraine-Krieg: Russland bombardiert Schule – Papst will nach Kiew und Moskau reisen
Ukraine-Krieg: Russland erobert Öl-Raffinerie in Lyssytschansk

Ukraine-Krieg: Russland erobert Öl-Raffinerie in Lyssytschansk

Den russischen Armeen gelingt in der ukrainischen Großstadt ein Teilerfolg. Im Donbass tobt weiter der Krieg. Der Newsticker.
Ukraine-Krieg: Russland erobert Öl-Raffinerie in Lyssytschansk
Diäten steigen: Bundeskanzler Scholz verdient über 30.000 Euro 

Diäten steigen: Bundeskanzler Scholz verdient über 30.000 Euro 

Der Verdienst von Abgeordneten steigt – sowohl auf Bundesebene als auch in Niedersachsen. 
Diäten steigen: Bundeskanzler Scholz verdient über 30.000 Euro 
Putin über Scherze empört: Nackte G7-Chefs wären „widerlicher Anblick“

Putin über Scherze empört: Nackte G7-Chefs wären „widerlicher Anblick“

Russlands Präsident Wladimir Putin findet Scherze auf Kosten seiner Person weniger amüsant. Nun antwortet er bissig.
Putin über Scherze empört: Nackte G7-Chefs wären „widerlicher Anblick“
G7-Gipfel beendet – Scholz will Kosten für Putin in die Höhe treiben

G7-Gipfel beendet – Scholz will Kosten für Putin in die Höhe treiben

Heute geht in Elmau bei München der G7-Gipfel zu Ende. Wichtige Zusagen stehen noch aus - und der nächste Gipfel wirft schon seine Schatten voraus. Der News-Ticker.
G7-Gipfel beendet – Scholz will Kosten für Putin in die Höhe treiben
Ukraine-Krieg: Russische Soldaten machen „blutige Geschäfte“ und fordern Lösegeld für Geiseln

Ukraine-Krieg: Russische Soldaten machen „blutige Geschäfte“ und fordern Lösegeld für Geiseln

Beim G7-Gipfel werden weitere drastische Sanktionen gegen Russland beschlossen: der News-Ticker zum Ukraine-Krieg am Sonntag, 26. Juni.
Ukraine-Krieg: Russische Soldaten machen „blutige Geschäfte“ und fordern Lösegeld für Geiseln
Kaliningrad-Blockade: Litauen wirft Russland Lügen vor – Streit spitzt sich zu

Kaliningrad-Blockade: Litauen wirft Russland Lügen vor – Streit spitzt sich zu

Russland warnt den Westen aufgrund der Blockade der russischen Exklave Kaliningrad durch Litauen. Die USA stellen sich vor den „Nato-Verbündeten“.
Kaliningrad-Blockade: Litauen wirft Russland Lügen vor – Streit spitzt sich zu
Nato-Kandidat Finnland: „Wenn Russland angreift, können wir uns wehren“

Nato-Kandidat Finnland: „Wenn Russland angreift, können wir uns wehren“

Im Falle eines russischen Angriffs zeigt sich Finnland zuversichtlich. Seit Jahren schon wird eine hohe militärische Bereitschaft aufrecht erhalten.
Nato-Kandidat Finnland: „Wenn Russland angreift, können wir uns wehren“
Pure Putin-Propaganda

Pure Putin-Propaganda

Auf dem internationalen Wirtschaftsforum glorifiziert Wladimir Putin die „Spezialoperation“ in der Ukraine.
Pure Putin-Propaganda