Umgekippter Laster legt B 188 für Stunden lahm

+

kah Tangermünde/Rathenow. Dreieinhalb Stunden lang war die Bundesstraße 188 bei Kabelitz in der Nacht zu Freitag gesperrt. Der Grund war ein Sattelzug, der gegen 22.25 Uhr umgekippt war.

Der 58-jähriger Fahrer kam aus bisher unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Er blieb bei dem Unfall unverletzt. An der Sattelzugmaschine entstand Sachschaden, ebenso am Bankett. Die Bergung dauerte bis in die Nacht an.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare