+++ Update: Haftbefehl erlassen +++ Täter ist Tangermünder

Überfall mit Machete und Schusswaffe in Tangermünde – Täter gefasst!

Tangermünde – Bewaffnet mit einer Machete sowie einer Schusswaffe überfiel heute Nachmittag ein 19-Jähriger eine Tankstelle und einen Einkaufsmarkt in Tangermünde.

+++ Update, 14.45 Uhr (09.07.) +++

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stendal ist der 19-jährige Beschuldigte heute dem Haftrichter vorgeführt worden. Dieser erließ einen Haftbefehl gegen den jungen Mann. Derzeitig wird er in eine Jugendstrafanstalt verbracht, wie die Polizeiinspektion Stendal mitteilt.

--- 

Erstmeldung

Wie die Polizeiinspektion Stendal mitteilt, hatte der junge Mann zunächst gegen 13.15 Uhr die Angestellte einer Tankstelle an der Stendaler Straße bedroht sowie Geld und Zigaretten erbeutet. Er sei in unbekannte Richtung mit einem Fahrrad geflüchtet. Nur etwa zehn Minuten später sei ein weiterer Überfall auf einen Einkaufsmarkt an der Kirschallee gemeldet worden. Auch dort erbeutete der Täter Geld. Eine sofortige Fahndung führte bereits gegen 13.30 Uhr zum Erfolg. So konnte an der Notpforte ein Mann auf einem Fahrrad von einer Streifenwagenbesatzung gestellt werden, auf den die Personenbeschreibung zutraf. Es erfolgte die vorläufige Festnahme. Bei dem Festgenommenen handelt es sich um einen Tangermünder. Gegen ihn ist ein Ermittlungsverfahren wegen schweren Raubes eingeleitet worden. Die Ermittlungen dauern an. (pm)

Rubriklistenbild: © Symboldbild:dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare