Feuerwehr verhindert Übergriff auf Wohnhaus

Tangermünde: Holzlager steht in Flammen

+
Der Schuppen wurde als Holzlager genutzt.

Tangermünde – Aus ungeklärter Ursache geriet in der Nacht zum Dienstag gegen 23.45 Uhr ein Schuppen, der als Holzlager genutzt wurde, in der Tangermünder Goethestraße in Brand.

Durch das schnelle Eingreifen der 29 Brandschützer konnte ein Übergreifen auf das Wohnhaus sowie angrenzende Häuser verhindert werden.

Das Nebengebäude hinter dem Wohnhaus stand in Vollbrand. Die Polizei hat Ermittlung zur Brandursache aufgenommen.

Holzlager in Tangermünde gerät in Brand

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare