Erneut Grofeuer im Landkreis Stendal

Strohmiete brennt: 60 000 Euro Schaden

+

mh Kabelitz. Erneut ist im Landkreis Stendal eine große Strohmiete in Flammen aufgegangen. Das Feuer brach gestern gegen 21.30 Uhr zwischen den beiden Wust-Fischbecker Ortsteilen Kabelitz und Steinitz aus.

Dort lagerten rund 300 Rundballen. Die Feuwehr konnte die Flammen nicht mehr bändigen und ließ das Heu kontrolliert abbrennen. Den Schaden beziffert die Polizei auf rund 60 000 Euro.

Die Beamten gehen nicht davon aus, dass dieser Brand im Zusammhang mit den Feuern in den Gemeinden Zehrental und Aland stehen. Dennoch nennt die Kripo Brandstiftung als Ursache für den jüngsten Brand.

Zeugen, die etwas Verdächtiges gesehen haben, können sich unter Tel. 0 39 31 / 6 85 29 an die Polizei Stendal wenden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare