Um 15.27 Uhr kam es in Fahrtrichtung Rathenow zum Zusammenstoß

Nach Unfall: Elbbrücke gesperrt

sts Tangermünde / Buchholz. Nach einem Auffahrunfall auf der Bundesstraße 188 auf der Elbbrücke bei Tangermünde musste die Elbüberquerung am gestrigen Nachmittag kurzzeitig gesperrt werden. Um 15.27 Uhr kam es in Fahrtrichtung Rathenow zum Zusammenstoß.

Die Fahrerin im vorderen Wagen, die abbremsen musste, erlitt nach Polizeiangaben einen Schock. Während der Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge ging auf der Elbbrücke kurzzeitig nichts mehr, es kam zur Staubildung in beiden Fahrtrichtungen.

Etwas mehr als zwei Stunden später, um 17.47 Uhr, kam es auf der Bundesstraße 189 südlich von Stendal in Höhe Buchholz zu einem weiteren Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Motorrad. Der Motorradfahrer erlitt dabei leichte Verletzungen.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare