53-Jähriger ist vierter Kandidat für Tangermünde

Marcus Ippisch tritt an

kah/gk Tangermünde. Der 53-jährige Projektmanager Marcus Ippisch ist der vierte Kandidat für die Bürgermeisterwahl in Tangermünde. Ippisch ist 53 Jahre alt und ledig. Er wohnt in Seehausen, hat aber einen zweiten Wohnsitz in der Kaiserstadt.

Der Parteilose war vor seiner jetzigen Anstellung als kommunalpolitischer Reporter und in der Chefetage von Zeitungen tätig. Er will sich für Jung und Alt einsetzen: „Man muss etwas für die Jugend tun“, sagt er, „gleichzeitig muss man in Würde altern können."

Rubriklistenbild: © Barth

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare