Raser am Diesterweg-Gymnasium Tangermünde / Zwei Monate Fahrverbot und zwei Punkte

Unverantwortlich: Mit 83 km/h durch die 30er-Zone vor Schule

+

ds Tangermünde. Dieser Raser muss nun zwei Monate zu Fuß gehen. Am ersten Schultag kontrollierte die Polizei vor dem Diesterweg-Gymnasium in Tangermünde die Geschwindigkeit.

Zwischen 6 und 12 Uhr waren die Beamte in der 30er-Zone vor der Schule im Einsatz. Dabei wurden insgesamt 158 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt.

Den Vogel schoß ein Fahrer aus dem Landkreis Stendal ab. Er hatte 83 km/h auf dem Tacho. Nun kann sich der Raser auf ein Bußgeld in Höhe von 280 Euro, zwei Punkte in Flensburg und zwei Monate Fahrverbot einstellen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare